Gebrauchtwagenhändler - kann man ihnen trauen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, jeder Händler versucht etwas zu verkaufen. Bei größeren Händlern hast du noch die Verkaufsprovision die dem Verkäufer den Verkauf schmackhaft macht. Sag von vorneherein, dass du das Auto durch die DEKRA testen wirst und deshalb nur Autos gezeigt bekommen willst, die diesem test standhalten, da du ansonsten Von deinem Recht der Rückerstattung gebrauch machst. Damit bin ich immer gut gefahren. Einmal musste nach dem test die komplette Servolenkung meines neu erworbenen Gebrauchtwagens getauscht werden. Das musste der Verkäufer tragen. Alternativ hatte er mir auch eine Kaufrückabwicklung angeboten...Der ADAC bietet auch solche Tests an.

Die Wahrscheinlichkeit bei einem Vertragshändler übers Ohr gehauen zu werden ist sicher am Geringsten. Aber es gibt durchaus auch "Hinterhofhändler" bei denen man problemlos und sicher Gebrauchtwagen kaufen kann. Davon kenne ich hier am Ort schon mal zwei. Auch der Werkstattbetrieb ist dort hervorragend. Obwohl, wenn man den Laden so von außen sieht, möchte man dort eigentlich nicht Kunde werden. Also keine Pauschalisierung.

Nehmen sie einen Bekannten zum Autokauf mit, der sich fachlich gut mit Autos auskennt. Da kann der Verkäufer sich nicht viel erlauben und es ist einfacher den Preis herunterzuhandeln, wenn jemand dabei ist der Mängel entdecken kann!

32

Wenn es zum Kauf kommen soll, werde ich auch jemanden mitnehmen, aber eigentlich wollte ich mich zunächst in ein paar verschiedene Autos reinsetzen und auch probefahren, bevor ich mich konkret ranmache...

0

Wie stehen die Chancen beim Verhandeln mit einem Gebrauchtwagenhändler?

der wagen hat nen listenpreis von 30 000. steht aber als vorführwagen schon über ein jahr beim händler mit 5 000km aufm tacho, deshalb aktuell der preis von 25 000.

es handelt sich dabei um ein modell der neusten baureihe ab 2017.

mein budget beläuft sich auf maximal 22 000.

in internet findet man das gleiche fahrzeug bereits für 21 000, aber am andern ende von deutschland.

wie wahrscheinlich ist es, dass der händler mir bis 22 000 entgegen kommt? so rein aus erfahrung. ich weiß man kann das nicht pauschal sagen. aber wie realistisch wäre das? vll kennt ja jemand die margen...

und hat jemand vielleicht tips womit man gut argumentieren könnte?

...zur Frage

Warum sind die Autos bei diesem Händler so günstig?

Hey Leute, ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Auto und bin auf diesen Händler gestoßen. Alle Fahrzeuge sind 30-50% günstiger als andere im Netz. Wo ist der Haken?

https://home.mobile.de/MSAUTOMOBILEMARITSELBIN#ses

...zur Frage

Gebrauchtwagenhändler Umgebung Hannover?

Hallo, ich bin auf der Suche nach meinem ersten Auto. Es soll ein Kleinwagen sein, das Budget liegt bei ca. 3000€. Kennt jemand vertrauensvolle Händler im Umkreis von etwa 100km Umkreis von Hannover, die Wagen in dieser Preisklasse anbieten? Einige äußerst unseriöse Händler haben wir leider schon besucht und jetzt geht es nicht weiter voran...

Liebe Grüße

Annika

...zur Frage

autos von privat oder lieber hinterhof händler kaufen?

hallo, hab eine frage....ich suche ein neues auto, hab gute angebote gefunden, aber leider privat, würdet ihr von privat kaufen, oder lieber vom händler??? was wären vor und nachteile bei privat??

gruß

...zur Frage

Hilfe! Vom Gebrauchtwagenhändler betrogen. - Welche Rechte haben wir?

Wir haben uns von einem Gebrauchtwagenhändler (für 9.000 €, alles was wir hatten!) eine Schrottkarre andrehen lassen, welche optisch einen sehr guten Eindruck gemacht hatte, aber dann immer wieder einfach beim Fahren ausging!

  • Wir haben den Wagen drei mal wieder zum Händler gebracht, der die Mängel jedes Mal "behoben" hat. Dennoch passierte es dann wieder. Wir haben den Wagen vor drei Monaten gekauft und er war fast die Hälfte der Zeit in der Werkstatt des Händlers!

Nun wollen wir ihn natürlich zurückgeben, aber der Händler sagt, er hätte erhebliche Kosten für die Reparatur gehabt und würde das alles vom Kaufpreis abziehen, bei dem Gespräch (am Telefon) ist der türkische Herr sehr aggressiv geworden, so dass meine Freundin (Käuferin des Fahrzeugs) wirklich richtig Angst bekommen hat. Nun steht der Wagen seit vorgestern wieder beim Händler und wir wissen nicht, was wir tun sollen..

Weiß jemand, wie wir da vorgehen müssen? Ich habe gerade etwas von dieser kfz-Schiedsstelle gelesen, taugt das was? Oder sind wir kleinen Arbeitermenschen wieder mal die Gelackmeierten, wie leider so oft..?!

...zur Frage

Vorführwagen? Wiei viele km max.?

Hey hab ein Angebot hier für die neue A-Klasse als Vorführwagen. Bekommen würde ich das Auto aber erst mitte April.

Meine Frage: Gibt es eine Grenze wie viele km der Wagen maximal haben darf bis mir das Auto überreicht wird? Gibt es ein Limit?

Also wenn ich es jetzt kaufe, dass ich mich nicht dann in 3 Monaten wundere, dass da plötzlich 20.000 km drauf sind, weil jeder mal Probefahren wollte?

Der Händler hat auch 2 weitere EXAKT baugleiche Modelle (außer der farbe außen). Kann man verhandeln, was die Sache betrifft, wie viel das Auto noch zu Probefahrt genutzt wird. Also maximal 7.000 km ansonsten nehme ich das Auto nicht?

Der Händler kann ja auch auf die anderen 2 autos ausweichen. Oder steht es denen frei bzw. haben die keinen Einfluss.

Ich möchte anmerken! : Keine Diskussion um Vorführwagen. Nur porduktive, auf die Frage bezogene Antworten bitte.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?