Gebrauchtwagengarantie vom händler

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einen Schaden an der Zylinderkopfdichtung sollte die Gebrauchtwagengarantie übernehmen.

Allerdings ist es auch möglich, dass du auf Grund des Winters und nur kurzen Strecken Kondenswasser im Öl hast, welches sich oben am Zylinderkopfdeckel als grau-weißer Schleim absetzt. Das sieht man dann am Öldeckel. Eine etwas längere Fahrt und/ oder ein Ölwechsel könnte Abhilfe schaffen.

Falls aber das Kühlwasser öhlig ist und weniger wird, würde ich auch auf die Dichung tippen.

fahre eigentlich sehr viel in der woche so 250 km

0
@schmusekatze63

Das sollte an sich ausreichen, um das Kondenswasser zu beseitigen.

Google mal nach VW-Frostmotoren, eventuell hat dein Fabia so einen drin. Ich kann dir aber nicht genau sagen, wie sich die Symptome genau äußern.

1

Wenn der Belag grau ist und zusätzlich weißer oder hellgrauer Dampf aus dem Auspuff kommt und der Wagen schlechter zieht als normalerweise, ist es wahrscheinlich die Zylinderkopfdichtung. Das müsste eigentlich, da es kein Verschleißteil ist, in der Garantie drin sein

Vorsicht! In der Regel ist zwar die "Zylinderkopfdichtung" mit eingeschlossen, aber es werden meisten nur ursächliche Schäden bezahlt! Das heißt, möglicherweise wird die Dichtung selbst zwar bezahlt, aber die weitaus kostenintensivere Gesamtreparatur nicht! Die Dichtung selbst kostet nicht viel, aber den mögliche Folgeschaden den Du hier beschreibst, wirst Du wohl selbst bezahlen müssen. Solche Garantien sind in der Regel das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt werden! Also erst die Situation mit dem Händler besprechen, bevor Du etwas in Auftrag gibst!

Was möchtest Du wissen?