Gebrauchtwagenfinanzierung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das mußt Du mit der finanzierenden Bank klären und nicht uns fragen! Ich persönlich würde Dir das nicht finanzieren - mit so einem Gehalt noch Schulden für ein Auto machen...

mmhh, bin jetzt schon seit mehr als 20 jahren in der Firma angestellt...mein nettogehalt lag auch immer bei ca. 2.500,- jetzt aber durch die Scheidung hat sich leider meine Steuerklasse geändert...hab in dem Autohaus schon nachgefragt, die meinten möglich wäre es evtl. müssten des dann aber erst wegen der bonität abklären....dachte jemand hat evtl. ne ähnliche Erfahrung gemacht...

das hängt vom Händler ab, ob der sich darauf einlässt. Wenn du eine Festanstellung hast, könntest du Glück haben.

Frag den, der Dir das Geld leihen soll. Alles andere ist Rätselraten.

Was möchtest Du wissen?