Gebrauchtwagen von privat Rückgabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um welches bekannte Problem handelt es sich denn? Und ist eindeutig geklärt, dass der Vorbesitzer das wusste und unterschlagen hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chico31
17.05.2016, 23:32

eindeutig noch nicht.. Einlass nockenwelle kurbelwellenposition steht im fehlerspeicher. Laut mercedes ist es ein Problem an der nockenwelle oder kurbelwelle, das dazu führt dass die Steuerkette in mitleidenachaft gezogen wird.. Bin leider kein Fachmann

0
Kommentar von chico31
17.05.2016, 23:39

habe den Fehler löschen lassen, ihn dann kontaktiert, er Weiss von nichts. dachte es sei nur ein Sensor.. Jedoch wurde ich jetzt eines besseren belehrt..

0

Rede erst einmal mit dem Verkäufer,bevor Du klagst vor Gericht.Denn das kann eine teure Angelegenheit werden.So sind es nur 4 bis 6 Euro.Und vor Gericht geht es dann um mehrere Tausender.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chico31
17.05.2016, 23:29

4 bis 6 tausend Euro

0
Kommentar von chico31
18.05.2016, 02:53

k=kilo... Somit 1000... Meinen Sie wirklich, dass ich wegen 4 bis 6 Euro klagen will?? Nicht ihr ernst

0

Was möchtest Du wissen?