Gebrauchtwagen sinnvoll auswählen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich denke schon, dass du für diesen Preis einen guten Gebrauchtwagen finden kannst, aber natürlich ist das mit etwas suchen verbunden. Wenn du sagst, du kennst dich nicht aus mit Autos, solltest du dir bevor du das Auto anschaust am besten eine Checkliste schreiben, mit Sachen, die es zu beachten gilt. Vor allem wenn es sich um einen Kauf von privat handelt, solltest du auch die Papiere unbedingt überprüfen. Im Internet gibt es viele solcher Listen. Du kannst natürlich auch einen professionellen Gebrauchtwagencheck durchführen lassen (so wie es hier z.B. erklärt wird: http://gutachten-amawi.de/gebrauchtwagencheck-in-duesseldorf.html), aber da musst du selber wissen, ob es sich in dieser Preisklasse lohnt. Am wichtigsten ist es, meiner Meinung nach, dass du nicht alleine zum Händler gehst, sondern immer eine Begleitperson dabei hast. Dieser können Sachen auffallen, die dir entgehen und sie kann auch vor übereilten Entschlüssen warnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe da @hondaautofan auch Recht. Man muss halt nur ein wenig länger mal suchen und nicht holterdiepolter kaufen. Ist vielleicht jetzt ein schlechter Vergleich, aber mein erstes Auto Anfang der 70er Jahre hat auch nur 500,- DM gekostet und hatte schon Mond-KM runter. 5-stelliger Tacho und keiner konnte mehr nachvollziehen wie oft er schon genullt (00000) hat.. Ich vermutete aber so 2 mal war das schon der Fall bei Baujahr 1958. Dennoch hat er mich noch über 2 Jahre begleitet. Einzige Reparatur war mal ein neuer Tank, und sonst nur Verschleißteile. Ich kann dir als wirklich zuverlässiges Auto den Toyota Corolla oder auch einen Carina / Avensis empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich bekommt man mit diesem Budget auch noch Fahrzeuge die nicht gleich an der nächsten Ecke auseinander fallen. Solche Äußerungen sind völlig unqualifiziert.

Ich kenne einige Leute die sich sogar für nur 500,- Euro noch ein tolles Auto gekauft haben, und auch trotz vielleicht 200.000 KM damit noch 4 und mehr Jahre unterwegs waren ohne das große zusätzliche Reparaturen nötig waren. Man muss sich nur Zeit nehmen beim Autokauf und nicht gleich das erst beste Auto kaufen.

Auch sollte man vorrangig bei einem Vertragshändler kaufen und nicht bei einem Wald- und Wiesenhändler oder bei Privat, wenn man keine Ahnung von Autos hat.

Die zuverlässigsten Fahrzeuge sind auch im Alter immer noch die Japaner, wie z.B. Honda, Toyota, Mitsubishi und Subaru.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
scaryharry123 27.03.2014, 11:05

Hallo hondaautofan,

Das ist in der Tat bisher die beste Antwort. Man kann aber erst nach 24 std voten. Was genau ist denn der unterschied zwischen einem Vertrags und einem regulären Händler? Und wieviel sollte ich runterhandeln vom ersten Preis den er mir sagt? Finde ich gute Angebote auch bei mobile.de und gibt es etwas was ich nicht kaufen sollte zB. Nicht älter als 10 Jahre, nicht mehr als 200.000 km oder so? Fragen über Fragen ;) Danke für deine Hilfe

3
scaryharry123 27.03.2014, 11:11
@scaryharry123

Achja und hondas fand ich immer schon am coolsten. Die haben so ein futuristisches 80s design, knightrider style eben

2
scaryharry123 27.03.2014, 12:30
@scaryharry123

Oder der: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/honda-civic-1-4i-comfort-klima-tüv-neu-berlin/191027296.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=23500&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.makeId=11000&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.makeId=17700&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minFirstRegistrationDate=1998-01-01&maxPrice=2500&ambitCountry=DE&zipcode=10999&zipcodeRadius=50&climatisation=MANUALORAUTOMATICCLIMATISATION&negativeFeatures=EXPORT&emissionsSticker=EMISSIONSSTICKERGREEN&adLimitation=ONLYDEALERADS&maxMileage=200000&categories=Limousine&categories=SmallCar&categories=SportsCar&minHu=12

0

dafür bekommst kein richtiges Auto, also wenn du dir eins für den Preis kaufst dann haben die übelst viele km runter und dann mußt du in kürze viele dinge reparieren lassen. Lege lieber noch 2000 drauf und du bekommst was besseres

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Toyota Corolla oder Toyota Yaris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für ca. 200 € ein Jahresabo für den ÖPNV kaufen und den Rest in gut verzinste Wertpapiere investieren. Dann ist Dein Geld wirklich gut angelegt, denn für unter 2000 € gibts nur rollfähigen Schrott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir auch nur einen Japaner empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?