Gebrauchtwagen mit viel Kilometer

6 Antworten

Kein modernes Auto fährt 10 Jahre ohne Probleme. Nicht jedes Auto schafft 400000km, manche schaffen das Doppelte, andere nicht einmal die Hälfte. Die Alterung ist beeinflusst durch Faktoren wie Wetter (Streusalz ist Gift für das Blech von Autos) und Nutzungsart. Der Rest ist ein Stück weit Glückssache.

Was habt Ihr immer mit den angeblich vielen KM ? 100000 KM sind doch für heutige, etwas höherwertige, Fahrzeug keine Leistung mehr.

Vor ca. 5 Jahren hatte ich einen Honda Accord (ja wiedermal Reisschüssel) und bin monatlich damit rd.15000 KM gefahren. Der Wagen hatte 380000 KM auf der Uhr nach 2 Jahren. Alles ohne außergewöhnliche Reparaturen. Nur Inspektion alle 2 Monate habe ich machen lassen. Den damaligen Käufer habe ich nach weiteren 2 Jahren wieder getroffen und da hatte der Wagen dann schon 430000 KM runter. Auch so gut wie ohne Probleme.

Ich würde sagen du solltest 150 000 km+ zulegen. Ich schätze im Schnitt 300 000km als locker machbare Grenze ein. Kommt immer auf den Motor an.

Was möchtest Du wissen?