Gebrauchtwagen mit 3 Vorbesitzern kaufen?

3 Antworten

Das kommt nun etwas darauf an wie alt das Auto denn ist.

Möglicherweise war der erste Halter ein Autohaus, dann Jemand der es ca 6 Jahre hatte und dann Jemand weitere 4 Jahre. Den 1er gibt es doch schon einige Jahre lang.

Wenn aber kein Halter das Auto länger als einige Monate hatte liegt wirklich der Verdacht nahe dass es sich um ein "Montagsauto" handelt.

3 Vorbesitzer sind noch als "normal" zu sehen. Kommt aber natürlich auch auf das Alter an. In vielen Fällen sind es ja heute auch Tageszulassungen, also als Erstbesitzer das Autohaus. Wenn der 2. Besitzer es dann 3 Jahre hatte und der 3. auch, dann ist es auch bei einem 7 Jahren alten Fahrzeug nichts besonderes.

Wenn die 3 Besitzer aber vielleicht innerhalb von 12 Monaten das Auto hatten, macht es wohl eher Probleme.

wie alt ist denn die Karre?

Kann aber schon sein.

Mach es so wie Du geschrieben hast, angucken, TÜV und entscheide Dich dann. Evtl. kannst Du anhand der Papiere auch einen Vorbesitzer ausfindig machen und mit ihm sprechen.

Was möchtest Du wissen?