Gebrauchtwagen Gewährleistung

5 Antworten

Ein Wischermotor gehört in die Gewährleistung. Jetzt kommt es darauf an wie Alt das Fahrzeug ist. Hat es nur die Gewährleistung des Händlers oder eine Gebrauchtwagengarantie? Mit der Gewährleistung des Händlers ist es so, ist das Fahrzeug keine 6 Monate alt(vor nicht mehr als 6 Monaten gekauft)ist der Händler in der Beweispflicht, ist es zwischen 7 und 12 Monaten liegt die Beweispflicht beim Kunden, das das Teil, in dem Fall der Wischermotor, von anfang an eine Macke hatte bzw. defekt war oder nicht. Hast du eine Gebrauchtwagenversicherung, ist der Wischermotor meines erachtens mit in der Garantie. Und wenn nicht, gilt das gleiche mit der Gewährleistung. Der Händler ist nicht aus der Pflicht, wenn die Versicherung nicht greift.

Versuch macht kluch.... Ist schon ein Teil, welches einem gewissen Verschleiß unterliegt.Man wird Dir wahrscheinlich dort sagen, Du hättest bei angefrorenen Wischern diese angestellt....

Auch ein Scheibenwischer-Motorunterliegt einem gewissen Verschleiss. Auch wenns nicht ein alltäglicher Verschleiss ist. Falls der Schaden innerhalb der ersten sechs Monaten, vom Kaufdatum ab gesehen, eingetreten ist, dann muss der Verkäufer den Schaden ohne wenn und aber übernehmen, nach den sechs Monaten im Prinzip auch. Aber dann liegt eine Beweislastumkehr vor. dann wirds schwieriger.

Was möchtest Du wissen?