Gebrauchtwagen bei privatverkauf ohne Kaufvertrag zurückgeben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zurück geben kann er ihn noch nicht, aber er kann Gewährleistungsansprüche dir gegenüber geltend machen. Da hast du an der falschen Stelle gespart. Kein Autoverkauf oder Kauf ohne schriftlichen Vertrag. Unter Privatleuten IMMER mit Gewährleistungsausschluss. Verträge findest du reichlich im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum OHNE KAUFVERTRAG? sowas macht man nicht!

Aber auch mündlich geschlossene Verträge haben Gültigkeit.

Nein, er hat keinen Beweis dafür, dass Du die Karre als "wasserdicht" verkauft hast.

Bei einem 19 Jahre altem Cabrio muss man damit rechnen, dass nicht alles 100% ig dicht ist obenrum.

Gehe erstmal nicht auf seinen Wunsch mit der Rücknahme ein und sag ihm das ihr einen mündlich abgeschlossenen Kaufvertrag habt, der rechtlich gültig ist. Fertig.
Dann keine weitere Diskussionen mehr mit ihm.

Wenn er über seine Rechtschutzversicherung einen Anwalt einschaltet wird der ihm das schon ausreden, dass eine Klage keinen Sinn macht.

Ansonsten kannst Du immernoch reagieren wenn/falls Du ein Schreiben seines Anwaltes bekommst.
Bis dahin, nix machen und Ruhe bewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nei, keine Sorge. Er hat nichts schriftliches und da gilt gekauft wie besehen. Er kann dir dir nicht nachweisen, das du bestimmte Zusicherunen gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sagt ich hab ihm und seiner frau gesagt dass dass verdeck dicht ist und dass das arglistige Täuschung ist und er seinen Rechtsschutz einschaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?