Gebrauchtswagen kaufen. Ich habe angst. Bitte hilfen.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo lasse die Finger von dem Angebot ,vor allem ,weil der Verkäufer dich bedrängt ,wenn er mehrere Interessenten hat ,dann soll er an die verkaufen ; alleine das Verschweigen der Tür macht mir auf die Entfernung schon Bauchweh ,schaue lieber noch mal bei gewerblichen Händlern nach ,die müssen Gewährleistung geben und Du kannst Dir im Kaufvertrag alles richtig bescheinigen lassen. ein Privatverkäufer erzählt Dir alles um sein Auto zu verkaufen. meiner Meinung nach fällst Du mit dem Auto auf die Nase,ein gut gemeinter Ratschlag von mir als KFz -Meister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einem Auto für 700€ kannst du nicht viel erwarten. Da ist ein Bremsscheibenaustausch noch machbar. Über den Preis dafür kann man natürlich ohne genaue Angabe des Fahrzeugs keine Aussage treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seshhh
30.04.2016, 23:12

Hallo vielen Dank. Das Auto ist ein Nissan 2010 Qashqai für 12000 € mit ungefähr 75000 km.. Ich habe das preis bis 11000 runtergebracht wegen der Bresmschiebe.

0

Bremsschreiben bei einem Citroen AX ca 200 Euro. Bei einem Porsche Panamera gerne mal 11 000 Euro. Es kommt also drauf an was es für ein Auto ist.

Hast du verglichen ob der Preis zu dem Auto, Ausstattung und Kilometerstand okay ist?

http://www.mobile.de/

Auf diese Seite findest du Sicher ähnliche Modelle.

Grundsätzlich würde ich diese Erpresser Angebote wie. „Kaufen Sie jetzt sonst macht es Jemand Anderes.“ immer ausschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ysosy
30.04.2016, 23:23

Den Nissan 2010 Qashqai gibt es für weniger Geld mit weniger Kilometer.

Unfallfrei wäre 10500 Euro angemessen. Und so gibt es ihn bei Mobile.de mit nur 31000 Kilometer.

1

Vorderachse gewackelt ? Das kann doch eigentlich nicht an den Bremsscheiben liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chevydresden
30.04.2016, 22:59

Wieso nicht?

1

Wenn du von einem Verkäufer bedrängt wirst ist das schon verdächtig. ich glaube auch nach deiner Aussage mit der Tür das da schon mal ein größerer Schaden vorlag.

Es wäre besser man würde das Fahrzeug selbst sehen und da könnte man evtl. entsprechende Nachlackierungen erkennen. So aus der Entfernung ist das immer schlecht zu beurteilen. Auch die lose Vorderachse????

Alles ein bisschen Verdächtig. Ich würde das Fahrzeug nicht nehmen, Nissan-Ersatzteile sind nicht gerade günstig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?