Gebrauchtes Smartphone versichern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Friendsurance, bzw. bei der Deutschen Familienversicherung (denn die ist der Versicherer hinter Friendsurance) kann das Gerät bis spätestens 3 Monate nach Kaufdatum noch versichert werden.

Jedoch ist so eine Versicherung fast immer nur ein Kostenpunkt, der keine Einsparung bringt. Je nach Höhe des monatlichen Beitrags muss ein Schaden schon sehr früh eintreten, damit sich diese Versicherung rentiert. Denn versichert ist immer nur der Zeitwert des Handys. Bei einem Totalschaden ist es auch so, dass kein Anrecht auf ein Neugerät besteht. Es gibt dann ein anderes Handy bis zum Zeitwert des versicherten Handys oder ein gebrauchtes Handy gleicher Art und Güte.

Wenn man ein wenig auf sein Handy aufpasst, kann man sich das Geld wirklich sparen.

Hallo 1997miles

Bei www.be-relaxed.info kannst du auch gebrauchte Handy, Smartphones und Tablets problemlos versichern. Die prüfen vorher mit der Android-App nach, um welches Gerät es sich handelt.

Soviel ich weiß ist das eine Versicherung der Allianz und Deutsche Telekom und da kannst du nix falsch machen.

Die Versicherung lohnt fast nie. Pass besser gut auf das Ding auf!

Was möchtest Du wissen?