Gebrauchtes Motorrad von Belgien/Niederlande kaufen das ich in Deutschland fahren möchte. Was muss ich beachten?

2 Antworten

Es ist ja ein gebrauchtes Motorrad, daher brauchst du kein Zoll zu zahlen. Zumindest war das vor 5 Jahren der Fall, als ich den Gebrauchtwagen meines Vaters in den Niederlanden kaufte und nach Deutschland einführte. Du musst mit der Karre in Deutschland zum TÜV. Dort erfährst du dann wie das ausschaut mit den Tuning-Teilen. Ich wohne momentan in Belgien und kenne daher auch den Belgischen TÜV.... zwar nur für PKW (da ich kein Motorrad fahre), aber ich habe sehr stark den Eindruck gewonnen, dass der Belgische TÜV strenger ist als der Deutsche. Mit dem PKW gehst du in Deutschland nur alle zwei Jahre zum TÜV, in Belgien jedes Jahr..... Somit gehe ich davon aus, dass wenn das Motorrad mit den Umbauten in Belgien durch den TÜV geht, das in Deutschland auch kein Thema sein wird.

Aaaaaaaaaalso, den Bock kaufen, ab zum TÜV. Dann wählst du die Versicherung deines Vertrauens und dann gehst du mit Kaufvertrag, die Belgischen Fahrzeugpapiere und Deutschem TÜV-Bericht zum Straßenverkehrsamt. Dann wird die Karre eingeführt und du bekommst Deutsche Papiere und die Belgischen werden eingezogen. Dann kannst du dir das Nummernschild kaufen und das Finanzamt meldet sich später dann schriftlich bei dir zwecks Fahrzeugsteuer.

Wenn du noch Fragen hast, kommentier einfach.

Gruß

Henzy

soweit alles richtig, ich ergänze das einfach mal:

Bei Zulassung in Deutschland brauchst Du neben den ausländischen Fahrzeugpapieren eine deutsche Hauptuntersuchung und unbedingt das COC (Certificate of Conformity) bzw EG-Übereinstimmungsbescheinigung zu dem Fahrzeug, ist das nicht mehr vorhanden (wird nach Erstzulassung i.d.R. verbummelt) kannst Du alternativ bei DEKRA oder TÜV ein Datenblatt zu dem Fahrzeug bekommen, das ist Fahrzuegspezifisch und nicht überbtragbar.

Bei den Umbauten mußt Du vorallem bei Fahrzeugen aus den Neiderlanden aufpassen, in den Niederlanden unterliegen die Motorräder nicht der periodischen Fahrzeugüberwachung, d.h. die sind einmal zugelassen und dann brauchen die keine APK (die NL Hauptuntersuchung) in NL, das ist in Halterverantwortung, demnach findes Du in NL viel, das in D nicht zugelassen ist, von Umbauten mit e-Nr. bis selbt gestrickt oder aus anderem Motorrad passend gemacht. Das solltest Du Doir GANZ genau ansehen.

In Belgien müssen auch Motorräder zur Untersuchung, da ist das Risiko, unzulässige Veränderungen zu haben geringer als bei einem Kauf aus den NL.

1

Zu steuern kann ich dir nix sagen, aber die anbauteile müssen auf jeden Fall eine E-Nummer haben und/oder eingetragen sein.

Reicht es wenn sie in Belgien eingetragen wurden oder muss ich die in Deutschland nochmal eintragen lassen? 

0

Nach Antwerpen (Belgien) 7,5t LKW bringen was ist zu beachten Maut/ Kennzeichen?

Ich muss nächste Woche einen 7,49t LKW nach Antwerpen zum Hafen bringen da er nach Afrika verschifft wird leider kenne ich mich nicht so aus der Käufer ist ein Afrikaner und kennt sich anscheinend gar nicht aus er hat mir erzählt dass in Belgien keine Maut anfällt nun habe ich nach kurzer Recherche im Internet raus gefunden dass man sehr wohl ab 3,5t Maut bezahlen muss. Meine Frage wäre nun gilt dass auch für Fahrzeuge die man in den Hafen bringt und wenn ja wie ist dass Mautsystem in Belgien kann ich mir da in der Tankstelle ein Ticket buchen wie bei Toll Collect in Deutschland? und welche Kennzeichen Schilder sollte man nehmen die gelben die 5 Tage gelten oder die rote Kennzeichen für 30 Tage eigentlich brauche ich ja die Schilder nur einen Tag.

Der LKW hat erst vor kurzem neu TÜV bekommen und nun noch 10 Monate aber ich weiß nicht genau welche Schilder ob man die gelben im Ausland benutzen darf preiswerter sind sie auf jedenfall da man ja nur ne Versicherung für 5 Tage braucht und bei der roten muss man 1 Monat versichern und Steuern bezahlen.

Es könnte auch sein dass ich von einem Händler ein rotes Überführungskennzeichen bekomme da kenne ich mich aber auch nicht aus ist das auch für dass Ausland erlaubt wenn nein wurde es eine Möglichkeit in Belgien geben kurz nach der Grenze Belgische Kurzkennzeichen zu beantragen und welche Kosten?

Vielen Dank für ihre Antwort

...zur Frage

Hollister in Maastricht, Deutschland oder Belgien?

Hallo zusammen! Ich liebe Hollister und freue mich immer auf Schnäppchen. Soweit ich weiß, kann man aber nur im Internet Angebote abstauben. Stimmt doch oder? Letztens habe ich was bestellt, was mir dann aber viel zu groß War und habe mich über die 9€ für den Rückversand aufgeregt! Kennt jemand einen Laden, wo es viel Hollister zum Anprobieren gibt? Am besten irgendwo in der Nähe von Aachen, kann auch in der Niederlande und in Belgien sein!

LG Cocusnuss05

...zur Frage

Deutsches Motorrad in Holland / Niederlande zulassen?

Ich bitte um Hilfe. Meine Idee ist einen 300er Vespa Roller in Deutschland zu kaufen und mit nach Holland zu nehmen. Frage, wie bekomme ich eine Niederländische Zulassung? Ist es mit viel Aufwand/Kosten verbunden? Was ist zu beachten? Oder kann ich es in Deutschland zulassen und dauerhaft, (2-3 Jahre) in den Niederlanden fahren? Vielen Dank für hilfreiche Rückmeldungen

...zur Frage

Was muss ich beachten, wenn ich in Belgien (Raeren nahe Aachen) wohnen will?

Hallo,

meine Frau und ich überlegen im Moment aus Aachen knapp hinter die Grenze nach Belgien, z.B. nach Raeren zu ziehen. Wir wissen nur nicht, was sich dann alles ändern würde. Wir fragen uns z.B.: - Müssen wir Versicherungen jetzt alle aus Belgien nehmen? - Ändert sich steuerlich etwas? - Müssen unsere Kinder dann später in Belgien zur Schule gehen? - Was ändert sich im alltäglichen Leben (Internetshopping - muss ja anch Belgien geliefert werden)?

Über Tips wären wir Dankbar.

...zur Frage

Wie kann ich ein Privatgekauftes Motorrad überführen?

Das Motorrad ist nicht gedrosselt, sprich ich dürfte es nicht fahren wenn der Verkäufer das Motorrad nicht drosseln würde. Das Motorrad ist ca. 35km von mir entfernt. Jetzt ist meine Frage wie soll ich das Motorrad am besten Überführen? Mit einem Anhänger, mit der evbnummer einlösen und ein Kollege fahren lassen( wie sieht es dann mit der Versicherung aus auf dem Nachhauseweg) oder kurzzeitkennzeichen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?