Gebrauchtes iPhone gekauft - WLAN defekt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey. Meistens steht drunter "Privatverkauf, ohne Gewähr, kein Umtausch"

Wenn dies nicht drunter stand und sie das Gerät als "vollständig ok" verkaufte, würde ich mal nen Anwalt oder so einschalten. Immerhin ist das betrug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Teil ist Schrott. Das war damals ein Riesen Problem als iOS 7 rauskam. Egal es ist ein wirtschaftlicher Totalschaden und das iPhone war vor dem Verkauf bereits dadurch stark beeinträchtigt. Das WLAN ist Grundvoraussetzung für tägliche iCloud Backups und Cloud Fotomediathek Synchronisierung. 

Alle weiteren Schritte sind aber vertragsrechtliche fragen  und keine iPhone fragen. 

Ein iPhone 4s ist aber eh veraltet und die 30 bis40 Euro ein geringer Streitwert. 

iPhones sollten bei dem gebrauchtkauf nur persönlich abgeholt werden und getestet werden. 

Gebraucht würde ich eh nur ein iPhone 5s 32GB empfehlen. Alles dadrunter ist sinnfrei. 

Bei der übergabe wird die iCloud Sperre überprüft und die Funktion vom Fingerabdrucksensor undHomebutton und einschaltkopf und Lautstärketasten Und WLAN und Kamera 

Aber ein gebrauchtes iPhone 5s kostet 200€ und ein nagelneues iPhone SE 64 GB kostet 440€ also ist ein gebrauchtes iPhone generell nur von Freunden ratsam. 

Keine gebrauchten iPhones von fremden kaufen. Wozu auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleinanzeigen, was stand denn so alles in der Anzeige bei KLEINANZEIGEN Ebay - danach richtet sich alles

am besten den Link wenn möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Utanyan
07.03.2017, 11:27

Die Anzeige existiert natürlich nicht mehr, Ich hatte selbst schon dort nachgesehen.

Es war allerdings auch nur eine recht kurze Beschreibung,
gebrauchtes iPhone 4s, guter Zustand... da stand nichts von einem defekten WLAN, sonst hätten wir den Kauf des Gerätes gar nicht in Erwägung gezogen, da das Gerät größtenteils über WLAN genutzt werden soll.

0

Warum sollte es nicht möglich sein, dieses iPhone am Computer mit iTunes komplett zurückzusetzen?

  • Das Spielzeug am Computer mit dem Kabel anschließen
  • Gerät zurücksetzen
  • Gerät mit aktuellem iOS ausstatten
  • Gerät mit den eigenen Daten füllen, eigene WLAN-Verbindung angeben und gut ist … :-)

Was ist nun dabei euer Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist darauf hingewiesen worden, dass die Kleinanzeigen ein Abholmarkt gegen Barzahlung sind. Warum hast Du Dich darüber hinweg gesetzt? Man überweist nichts, weil sich dort zu viele Betrüger herumtreiben. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/sicherheitshinweise.html

Du kannst nichts machen, außer in die Tischkante beißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Utanyan
07.03.2017, 11:28

Wie eingangs erwähnt, ist mir selbst klar,
wie gesagt hat meine Freundin das Gerät dort erstanden, einfach aus einer Notlage heraus und weil sie ein günstiges Gerät brauchte...
Ich habe nur den Rest in die Hand genommen, damit sich da mal was tut....

0

Was möchtest Du wissen?