Gebrauchtes Auto gekauft, darf ich ohne Kennzeichen fahren und parken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kennzeichen kann jeder Depp an- und abmontieren.

Fahre zur Zulassungsstelle, melde das Auto um und mach die neuen Kennzichen dran. Die Zulassungsstellen dulden es, dass auf deren Hof vorübergehend für diesen Zweck Fahrzeuge ohne Kennzeichen stehen.

Ich habe ein gebrauchtes Auto gekauft und möchte von der Werkstatt das Kennzeichen entfernen lassen. Darf ich dann ohne Kennzeichen zur Zulassungsstelle fahren, dort ohne Kennzeichen parken und wieder ohne Kennzeichen zurück zur Werkstatt fahren, die das neue Kennzeichen montieren?

Ich verstehe das Setup überhaupt nicht. 

Weshalb willst Du mit dem Auto, das doch eigentlich in der Werkstatt stehen sollte, zur Zulassungsstelle fahren und seine Kennzeichen im Kofferraum transportieren? Lass sie doch einfach dran.

Auf dem Parkplatz der Zulassungsstelle solltest Du für die Dauer des Verwaltungsvorganges ohne Kennzeichen stehen dürfen - lässt sich ja gelegentlich nicht vermeiden. Wenn überhaupt irgendwo, dann da.
Aber komplett ohne Kennzeichen zu fahren ist natürlich nicht zulässig.

nein. du brauchst ein Versicherungskennzeichen (früher war es ein rotes Nummernschild)

Warum kannst du das Kennzeichen nicht selbst entfernen und wieder anbringen? Ich bin eine Frau und kann das.

Nein. Du musst (wenn du kein eigenes Nummernschild hast) ein Übergangsnummernschild dran machen

Hallo,

hol dir von der Werkstatt ein rotes Kennzeichen, das ist sicherer, ohne Kennzeichen darfst du nicht fahren, weil du dann nicht versichert bist.

Gruß Peter

hol dir von der Werkstatt ein rotes Kennzeichen

...welche diese für den genannten Zweck ganz sicher nicht verleihen darf.

1

Nein darfst du nicht. 

Nein darfst du nicht

Was möchtest Du wissen?