Gebrauchter ford anglia 76000 km, Baujahr 1959, 6500€?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Auto kann gut sein oder eine Möhre.

Für den Preis sollte es in einem einigermassen guten Zustand sein aber wissen wirst Du das erst wenn Du es mit jemand sachkundigem anschaust.

Sachkundig heisst aber nicht der Kumpel der KFZ lernt sondern jemand der sich genau mit diesem Modell wirklich auskennt.

Hilfe dazu bekommst Du sicher in einem der vielen Oldtimerforen.

Die für 1000 oder 1500€ vergiß lieber gleich,  bei so einem Auto geht Zustand vor Preis! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne das Auto gesehen und genau begutachtet zu haben, kann man dazu keine Antwort geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein schon der Umstand, dass du das fragst, und dann noch dazu auf diesem Portal, lässt nur eine einzige Antwort zu:

FINGER WEG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür soll er denn was taugen?

Du musst schon selbst wissen, welche Art von Tauglichkeit du dir von einem Oldtimer erhoffst und was dir diese Tauglichkeit wert ist.

Der Gebrauchswert ist jedenfalls gemessen am Preis erbärmlich, als Geldanlage dürfte er auch nicht taugen - fragt sich, was du mit dem Teil eigentlich willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TerryPretty
01.10.2016, 19:36

na darin fahren. Du musst nicht so herablassend sein, ich kenne mich damit nicht aus, desshalb frage ich hier. Auf fies formulierte Antworten kann ich echt verzichten.

0

Was möchtest Du wissen?