Gebrauchter Dressursattel

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an, wie alt der Sattel ist, wie gut erhalten er ist und ob es gute Markenqualität ist.

Ich habe z.B. zur Zeit selber noch 2 Dressursättel zu verkaufen, ein Stübben Colombo für etwa 400€ und einen alten Passier für etwa 200€. Beide sind verdammt gute Markenware, allerdings ist der Stübben deutlch jünger, aber viel weniger gebraucht. Der Passier hat mehr Gebrauchsspuren und ist etwa 20 Jahre alt.

Es gibt viele Schnäppchen, die man ergattern kann, aber manche Sachen sind eifnach nur noch Müll... Also: Auf Markenqualität achten, dass spielt der Preis auch kaum noch eine Rolle, wie z.B. bei den alten Passier-Sätteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mich jetzt auch viel bei E-bay umgesehen und die Dressursättel die man schon für 200 € bekommt sind echt schon ziemlich am Ende. Auch wenn es Markensättel sind. Musst Dir zur Not ein paar Wochen Zeit nehmen und dann kannst aber sicher auch ein Schnäppchen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum kaufst du überhaupt so einen Mist? Es gibt doch viel bessere Dinge für das Geld. Für 500 Euro kannst du dir zb ein mega gutes Rasiermesser kaufen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Punkgirl512
30.10.2012, 15:12

Warum antwortest du überhaupt so einen Mist, wenn dich solche Fragen eh nicht interessieren? ;) Punkte kann man auch anders bekommen...

0

Was möchtest Du wissen?