Gebrauchten PKW von Privat gekauft - Krümmer kaputt. Besteht Garantie?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Garantie müsste eigentlich greifen. Wenn der Krümmer damals ein Neuteil war und du die Rechnung noch hast dürfte das kein Problem sein.

Bin mir aber nicht sicher ob die Garantie tatsächlich 2 Jahre lang ist und nicht weniger. Einfach dort nachfragen wo die Rechnung ausgestellt wurde.

eine garantie gibt es bei privatverkäufen nicht. wenn du überhaupt einen schriftlichen kaufvertrag hast, und es sich dabei um einen der üblichen formularverträge handelt, steht darin der satz: "gekauft wie gesehen und probegefahren", und wenn du jetzt schon ein jahr mit der karre rumfährst, ist eh alles zu spät. mein rat dazu: fahre zu der werkstatt, schildere den fall und biete denen an, dass du gerne dauerkunde wirst, wenn sie den schaden für dich kostenlos beheben. viel glück dabei.

Melde Dich bei der Werkstatt, wo der Krümmer ausgetauscht wurde. Da Garantie eine freiwillige Leistung des Herstellers ist, kann man hier keine grundsätzliche Aussage darüber fällen, ob und wie lange das Teil Garantie hat.

Das gleiche gilt auch für die Frage, ob Du Anspruch auf die Garantie hast. Es ist unüblich, dass Garantie nur dem zusteht, der das Teil gekauft hat, aber da die Hersteller alles in ihre Garantiebedingungen schreiben können, was sie wollen, gibt es hier keine allgemeingültige Antwort.

Rückgabe von defekten Roller- hat der privateVerkäufer eine Gewährleistungspflicht?

Meine Tochter hat von Nachbarn einen gebrauchten Motorroller gekauft.Im September, da war sie 14, ist sie ihn eine kurze Strecke gefahren , im Dezember 2017 haben wir ihn gekauft, für 450 € , er war etwas verbeult, aber angeblich fahrbar, so steht es auch im Vertrag. Sie hat dann 20 € zurück bekommen , weil er nicht anging, es hiess, die Batterie wäre wohl leer oder defekt. Sie schob ihn die paar Meter nach Haus. Der Roller stand dann bis zum 1. März 2018 unbenutzt in der Garage, denn sie hatte auch noch keinen Führerschein. Anfang März brachten wir den Roller, er wurde geschoben, ( der Werkstattinhaber an das bezeugen), in die Inspektion. Es sollte das Nummernschild befestigt werden und er sollte nochmal durchgecheckt werden , damit sie beruhigt starten kann. Aber: der Werkstattmeister fuhr ihn einige Male Probe und der Roller blieb nach wenigen Kilometern einfach stehen. Der Vergaser wurde gereinigt, die Batterie ausgetauscht, Fehlanzeige, immer wieder blieb er stehen . Die Werkstatt meinte nun, es könnte der Kolben, oder Auspuff sein und er müsse aber die Maschine auseinanderbauen und den Defekt suchen, da kämen nicht unbeträchtliche weitere Kosten auf uns zu. Das ist uns nun zu riskant, denn es könnte auch ein echter Schaden sein, wie der Betreiber meinte. Nun möchte ich den Roller zurück geben. 145 € haben wir bereits in der Werkstatt dafür ausgegeben. Jetzt wollen die Leute ihn nicht zurück nehmen bzw. max. nur 250 € geben und sind recht pampig.Meine Tochter ist kein einziges Mal gefahren. Wie sieht das Recht aus? Ist das Rückgaberecht, wie die Verkäuferin meinte, verwirkt?

...zur Frage

Erst Luftmassenmesser kaputt und jetzt Lambdasensor?

Habe einen Audi A4 bj 97 B5 Automatik. Vor etwas längerer Zeit habe ich bemerkt, dass ich einen zu hohen Sprit verbrauch habe und mein Auto ab und zu an der Ampel ausging.

Ich war bei einer Werkstatt und habe es auslesen lassen. Diagnose: Luftmassenmesser kaputt gestern wurde LMM ausgetauscht und plötzlich fängt das Auto an zu "kotzen" und "sägen" das Auto wurde erneut ausgelesen und jetzt kam der Fehler: LMM Signal zu Hoch & Lambdasonde 1 Signal fehlerhaft.

Können diese zwei Komponente einen Zusammenhang haben. Erst das eine dann das andere? Was kostet ca.so eine Sonde? Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Inspektion bei nicht Hersteller Händler

Moin, ich wollte demnächst meine Aprilia RS4 125 zur inspektion geben , jedoch müsste ich 80 km zu dem Händler fahren wo ich sie (gebraucht) gekauft habe. Kann der Yamaha Hndler in der Nähe auch die Inspektion machen ? Bleibt die Garantie dann bestehen ?

...zur Frage

Beta RR125 Inspektion bei einer freien Werkstatt und Garantie behalten?

Guten Tag,

ich habe mir eine Beta RR 125 4T 2017 gebraucht gekauft und jetzt ist eine 3000km Inspektion fällig, damit die Garantie nicht erlischt (1 Jahr Garantie bleibt über).

Ich möchte jetzt ungerne 50km zu einem Betahändler fahren und viel Geld bezahlen.

Ist es möglich die Inspektion bei einer "freien" Motorradwerkstatt (Händler) zu machen, ohne dass die Garantie erlischt?

MfG Luis

...zur Frage

Felgen eintragen lassen. Wie läuft sowas ab?

Hallöchen,

ich werde mir morgen ein neuen Satz Felgen mit Bereifung zulegen. Die Felgen muss ich laut Verkäufer eintragen lassen. Bin mir da aber nicht sicher. Wie kann ich das nachprüfen?

Und wenn ich sie eintragen lassen muss: Muss ich mir beim TÜV ein Termin holen (am selben Tag möglich?) oder kann ich da einfach so hin? Fahre ich dann mit den neuen Felgen bereits montiert hin oder werden die vor Ort montiert? Wie lange dauert das? Was kostet mich das?

Danke schonmal für jede Antwort.

...zur Frage

Habe immer wieder Probleme mit meinem Opel Astra mit dem Bremsen

Ich habe immer wieder Probleme mit meinem gebrauchten Opel Astra bzw. mit den Bremsen die jetzt zum 3 mal ausgetauscht werden müssen. Ist das normal innerhalb 2 Jahre? Ich musste auch 2 mal vom ADAX deswegen abgeschlept wrden müssen weil das Auto fahr unfähig war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?