Gebrauchte hardware verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du glück hast wirst du den Prozessor für 70€ los.Ich würde bei 80€ anfangen und immer in 5 € Schritten runter so lange bis ihn halt jemand kauft.
Ca. 3 Wochen pro Preissenkungen musst du warten bis du den Preis nochmal senkst.

Den RAM kriegst du evt. für ca. 10-15€ weg.Momentan kosten 8gb RAM mit 10 Jahren garantie, 1600mhz und cl 9 Latenz ca. 33€.

Versuchs einzeld zu verkaufen.Meistens bringt das mehr Geld.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird nicht mehr sehr viel sein, den Prozessor bekommt man auf Ebay gebraucht schon fast hinterhergeschmissen (ja, das ist leicht übertrieben, damit meine ich zwischen 70 und 90€, z.B. http://r.ebay.com/Mk2wOd), und der RAM sollte auch nicht mehr viel bringen, da die meisten Leute DDR4 kaufen würde, und auch 1333 eine sehr langsame Frequenz ist für die heutige Zeit (also 8GB bekommt man neu für 30€), daher würde ich sagen dafür maximal 10€, also (wie viel der Käufer dann genau dafür ausgibt ist schwer zu sagen), aber ich denke 80 bis maximal 130€ sollten realistisch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Max. 250€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NMirR
04.03.2016, 16:30

ja sicher, wird hält niemand kaufen.

1
Kommentar von IchKannsHalt2
04.03.2016, 16:52

bissel zu viel :D

0
Kommentar von ErzmagierSkyrim
04.03.2016, 18:57

Ein bischen mehr als 100€ schon, Gehäuse...usw...kostet auch etwas und vll. ist das ja ein super Gaming Gehäuse...^^ Spass...ihr habt recht

0

Was möchtest Du wissen?