Gebrauchtartikel Privat in eigenem Onlineshop verkaufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja könntest Du, ist aber mit Vorsicht zu betrachten. Der Übergang vom privaten zum gewerblichen Verkäufer kann fließend sein. Im schlimmsten Fall kommt das Finanzamt und behauptet, dass Du gewerblicher Verkäufer bist und die Vorsteuer abführen musst usw. Da es keine klaren Richtlinien gibt, ab wann Du (also ab welcher Menge, welchem Umsatz, etc.) als gewerblicher Verkäufer gilst, würde ich auf bereits bestehende Plattformen zurück greifen. Das Finanzamt kann nämlich in der Tat entscheiden, Du bist gewerblich und dich nachversteuern. Du müsstest dann erst umständlich per Rechtstreit beweisen, dass Du nicht gewerblich bist.

Ja solange du unter einer gewissen Summe umsatz bleibst. Jedoch nutzt du diese Seite dann kommerziell das heißt die Programmierung der Seite sollte einen legalen Hintergrund haben. Adobe z.B. hat für den Dreamweaver eine eigene Abteilung die nur solche Seiten sucht.

mit der summe hat das recht wenig zu tun. entscheidend ist letztendelich die gewinnerzielungsabsicht. was adobe und dreamweaver damit zu tun haben, verstehe ich nicht ganz?

0

das würde dir in jedem fall als gewerblicher handel ausgelegt werden und du könntest ´ne menge ärger bekommen.

Fertiger und technisch einwandfreier Magento Onlineshop verkaufen?

Hallo zusammen,

ich betreibe seit ca. 7 Jahren einen Onlineshop für Fashion, Magento Version 1.6.1.0. Technisch einwandfrei, dieser wurde damals erstellt und angepasst von Profis, was relativ teuer war. Status Quo ist, ich möchte den Onlineshop nun abgeben, natürlich ohne Warenbestand. D.h. der Käufer kann sein Design anpassen und seine Waren selbst einstellen. Meine Frage lautet: macht hier ein Verkauf Sinn und wenn ja, wieviel kann man dafür in Rechnung stellen?

Ich bin kein Profi, daher freue ich mich sehr auf Tipps und Feedbacks :-) LG Nina

...zur Frage

Getreide privat verkaufen!?

Hallo, ich habe die möglichkeit Privat Getreide (Raps, Gerste) zu einem guten Kurs zu kaufen.

Meine Frage ist:

  • kann ich das Getreide als Privatperson einfach an einen Landhandel oder eine Mühle weiter verkaufen oder brauche ich zwingend ein Gewerbe für so etwas?

  • Wie ist das genau geregelt mit der Angabe der Herkunft? (Habe keine Probleme damit Angaben zu machen, nur möchte ich natürlich darauf vorbereitet sein)

Danke

...zur Frage

Onlineshop als Nebenverdienst?

Hallo Community, ich wollte mit einer Freundin einen kleinen Onlineshop aufmachen wo wir gezeichnete Bilder verkaufen. Wir sind beide Schüler mit BaFöG. Was gibt es da zu beachten? Wieviel darf ich im Monat/Jahr verdienen ohne Steuern zu zahlen und muss ich das ganze irgendwo anmelden? Wenn ja wo?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Soll ich mein eigenes Buch verkaufen?

Ich habe in den letzten Monaten ein Buch geschrieben und nun stellt sich die Frage:

Soll ich es verkaufen? Glaubt ihr kann man damit ein wenig Geld damit verdienen? Soll ich einen Onlineshop aufmachen und es privat verkaufen oder zu einem Verlag schicken?

LG Niklas

...zur Frage

OnlineShop erstellen ich brauche Hilfee?

Hallo , Ich habe vor ein OnlineShop zu erstellen , ich will aber so ein OnlineShop erstellen das ich z.b Ware von einem anderen OnlineShop nehme und bei mir für paar euro Teuere Verkaufen.

Ich will das wenn ein Kunde bei mir etwas kauft das es sofort dem (ersten) Shop geleitet wird ich mein Gewinn bekomme und der OnlineShop dem es gehört sein Geld bekommt und es dem Kunden zu schickt .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?