Gebrauch des plusqueparfait?

3 Antworten

Das "plus-que-Parfait" drückt "Vorvergangenheit aus, wie das deutsche Plusquamperfekt oder das englische "Past Perfect".

Il était en retard parce qu'il n'avait pas entendu le réveil.

 http://gram.woxikon.de/plus-que-parfait.php

Aber so ist der Unterschied zwischen: 《Elle avait reçu un e-mail 》 et 《Elle a reçu un e-mail 》 klar das erste heißt, sie hatte eine E-mail bekommen und das andere sie hat eine E-Mail bekommen, aber vom Sinn ist es doch genau das Selbe 🤔

0
@Lemec111

nö. das erste geht eine Stufe weiter in die Vergangenheit. Sie hatte ein Emial bekommen und hat dann gleich darauf geantwortet. Die Email kam an bevor sie geantwortet hat. Elle avait reçun un courriel et y a répondu à l'instant.

2
@Lemec111

Den ersten Satz würdest du gar nicht benutzen, wenn er allein steht. Nur im Bezug zu einer anderen Handlung der Vergangenheit macht er Sinn.

Im Deutschen und im Englischen gelten hier dieselben Regeln.

0

wo*

0

kann man à l'instant auch mit sofort übersetzen ?

0

kommt das plusqueparfait immer vor oder nach dem passe compose? wie je suis retourné à la maison quand j'avais reçu un message ?

0

oder anders rum j'avais reçu quand je suis retourné ..

0

Wenn ein Ereignis vor einem anderem Ereignis passiert ist.

Bsp:

Bevor ich rausging, hatte ich die Fenster zugemacht.

Ich bezog mich damit aber auf das Französische 🤔

0
@AllStarFan2

Nein. "je sortirai" ist Futur. Dein Satz kann somit nicht richtig sein.

0
@AllStarFan2

avant de sortir würde ein Franzose hier sagen. Ausserdem köme hier subjonctif.

Besseres Beispiel: elle a dit qu'elle avait fermé la fenêtre avant de sortir

2

z.b. 《Elle avait reçu un email 》 et 《Elle a reçu un email 》 Ich verstehe nicht den Unterschied also klar das erste ist Plusquamperfekt also 《Sie ätte eine Email bekommen 》 und das zweite ist perfekt also 《 Sie hat eine Email bekommen 》 Das ist doch vom Sinn her das Selbe ?!oder nicht

0

hatte*

0

Was möchtest Du wissen?