gebrannte DVD in die USA verschicken

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich weiß von einem Bekannten der seinen Laptop in die USA verschickte (wollte ihn an Freunde schicken), dass der Zoll vor Ort das Teil komplett auseinandergenommen hat und das, was noch auf der Festplatte war, komplett gelöscht wurde. Die Amis sind da gnadenlos.

An deiner Stelle würde ich mich hier haargenau erkundigen (Zoll, Botschaft (die hat bestimmt noch andere Adressen, die wichtig sein könnten)), was du rüberschicken darfst und was nicht. Auf eine Zufallsquote, dass du bei Einfuhrkontrollen in die USA vorbeikommst, würde ich mich nicht verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?