Geblockt auf Instagram, wie gehe ich damit um?

1 Antwort

Wow, ähm ich muss kurz durchatmen.

Du hattest überhaupt keinen Korb nötig, du hast dich selbst ins Aus geschossen.

Dieses ganze Hin und Her, Schuldgefühle, dann wieder Kontakt, wenn man den Kontakt zu jemandem abbricht, dann heißt das nicht, dass man noch mit einer Hand am Steuer hängt und sich festhält, das geht gar nicht gut. Loslassen ist das Stichwort.

Das er dich ständig versetzt hat, zeigt mir persönlich das der Typ nicht an einer wirklichen Unterhaltung interessiert war und dich hingehalten hat auch dieses ganze Gerede von wegen du bist seine beste Freundin, und all das metaphorische bloß keine Gefühle, es soll nicht komisch werden sagt doch gleich, verlieb dich nicht in mich, ich würde es nicht erwidern.

Aber meinen Hut ab dass du versucht hast es persönlich überhaupt zu klären, man sollte Entscheidungen nie auf Grundlage von Gefühlen treffen vor allem dann nicht, wenn man sauer, enttäuscht, verletzt oder überfordert ist. Allerdings hättest du es irgendwann auch sein lassen sollen, spätestens dann als er dich öfter als 1x versetzt hat.

Wie konnte er dich eigentlich kontakten, wenn du die Kontaktsperre eingehalten hast? Behalt die Distanz, es vergeht mit der Zeit du wirst darüber hinweg kommen glaub mir, und beim nächsten Mal steig nicht in die Achterbahn ein, die hat sich als Gruselbahn entpuppt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – A-sexuell & in einer Beziehung

Er hat mich während der Kontaktsperre auf Instagram kontaktiert, da ich ihn nirgends blockiert habe. Ich habe mich zusammengerissen und ihm nie geschrieben, ging ja letzten Endes nach hinten los. Er zieht auch nächstes Jahr in eine andere Stadt, was die Situation definitiv erleichtern wird.

Außerdem danke ich dir vielmals, dass du dir die Zeit genommen hast und geantwortet hast, vielen Dank! So etwas ist nicht immer selbstverständlich.

0
@nt100

Gern geschehen, ich würde dir raten ihn ganz zu blockieren nicht nur im Gehirn eine Barriere aufzubauen, es ist einfach doch eine Versuchung, wenn man weiß, dass man jemanden dennoch kontaktieren kann.

Gern geschehen, ich bin froh wenn ich dir helfen konnte und ich denke auch, dass es leichter wird, wenn er wegzieht, allerdings lernst du auch für die Zukunft. Bedenke, dass so etwas immer wieder passieren kann und du solltest darauf vorbereitet sein.

1

Was möchtest Du wissen?