Geblitzt worden, womit muss ich rechnen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nichts. Du musst ca. 15-25 EUR Verwarngeld bezahlen, das wars. Teurer wirds erst ab einer Überschreitung von 20 km/H.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Folgen. wirst so zwischen 10-15€ zahlen müssen und das wars.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geldstrafe und verlängerung der probezeit denke ich mal... aber die müssen ja beweisen das du gefahren bist meistens gehen sie vom fahrzeughalter aus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naddel26091994 05.11.2015, 13:09

mein Opa ist Halter des Fahrzeuges und ich bin nur als Fahrerin eingetragen.

0
WhoozzleBoo 05.11.2015, 13:12
@naddel26091994

Nein, 10km/h ist nicht wild. Da gibts keine Verlängerung der Probezeit und auch keine Geldstrafe. Das einzigste was auf dich zukommt sind ca. 15 EUR Verwarngeld.

1

In einer 30er-Zone mit 60 wäre schlimmer. Das gibt nur eine Geldstrafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?