Geblitzt worden trotz oranger Ampel

9 Antworten

Geblitzt wird definitiv erst, wenn die Ampel auf rot umgesprungen ist. und wenn an der Stelle dort die erlaubte Höchstgeschwindigkeit 50km/h beträgt, dann beträgt die Gelbphase auch definitiv 3 Sekunden. Die Geschichte mit den 2-3 Metern muss also falsch sein. So einfach ist das. Subjektiv hat man oft einen ganz anderen Eindruck als es tatsächlich abgelaufen ist..

Es wird wohl Dunkelorange gewesen sein , Außerdem musst Du so fahren das Du jederzeit anhalten kannst

Wenn es grün blinkt, dann macht dich die Ampel auf die Gelbphase aufmerksam. Das Durchfahren ist noch erlaubt

Wenn es gelb leuchtet, dann ist das durchfahren der Kreuzung nicht mehr erlaubt und die kommenden Fahrzeuge müssen anhalten. Fahrzeuge die sich bereits auf der Kreuzung befinden (zb wegen Stau) sollen schauen die Kreuzung zu verlassen.

du widersprichst dich selbst.

Das Durchfahren ist noch erlaubt


Wenn es gelb leuchtet, dann ist das durchfahren der Kreuzung nicht mehr erlaubt und die kommenden Fahrzeuge müssen anhalten.

0
@cat64k

Ich wiederspreche mich nicht, sondern du solltest noch lesen.

Eine grün blinkende Ampel unterscheidet sich von einer gelb leuchtenden Ampel.

0
@xHohesCx

HohesCx

in welchem Land lebst du denn?

In Deutschland blinkt kein grünes Licht!

0

Auto mit nicht eingetragener Auspuffanlage ohne Kat aufgehalten - Wer bekommt Punkte?

Habe mir von einen guten Freund ein Auto ausgeliehen. Dieser hat an seinen Fahrzeug dem Auspuff leer geräumt, und die beiden Kats entfernt.

Ich bin heute mit dem Fahrzeug aufgehalten worden, und der Polizist hatte die Vermutung das die AGA verändert wurde und nahm eine Anzeige auf...

Wenn erwarten jetzt Punkte oder Strafe ?

Er ist Besitzer und Halter vom Fahrzeug, ich war nur Fahrer

...zur Frage

Fast angefahren bei der polizei melden?

Ich wurde heute fast angefahren, also das Auto stand 2/3cm vor mir...... Bei der polizei melden oder nicht ? Die Fahrerin ist einfach weiter gefahren

...zur Frage

Bei "hellgelb" geblitzt worden in Probezeit, keine Chance zu bremsen - Was erwartet mich (bitte alles durchlesen)?

Folgende Situation:

Ich bin noch in der Probezeit (Führerschein mit 17, jetzt 19)

An einer "Blitzerampel"

ich bin nicht schneller als erlaubt gefahren (50 km/h)

sehr nah hinter mir war ein Auto (keine Chance auf abruptes Bremsen

es war noch grün als ich ca. 2 Meter davor war

ich habe aus dem Augenwinkel heraus gesehen, dass es gelb wurde

es hat glaube ich ein mal geblitzt, kann aber auch die Sonne gewesen sein (normalerweise blitzt die Ampel immer 2-mal)

auf der Linken Spur neben mir hat die Ampel noch ein zweites Auto, später als ich und schneller überquert (könnte auch sein, dass dieser geblitzt wurde)

Nun meine Frage(n):

Bin ich geblitzt worden?

Sollte dies der Fall sein - was erwartet mich?

Kann ich dagegen Einspruch erheben, da ich keine Chance mehr hatte zu bremsen bzw. dem entgegenzuwirken

...zur Frage

Ampelblitzer hat einmal weiß geblitzt

Ich wurde gestern Abend in Mannheim geblitzt. Da die Straße nass war und hinter mir jemand sehr dicht fuhr habe ich beim Umschalten der Ampel auf gelb nicht gebremst sondern bin weitergefahren. Als ich dann auf der Kreuzung war hat es einmal weiß geblitzt. ich habe aber gelesen dass Ampelblitzer immer zwei mal blitzen und ausserdem mit rotem Licht. Der Blitzer an der Kreuzung war so ein alter grüner Kasten und das Licht war auch nicht besonders hell. Mein Beifahrer hat es gar nicht bemerkt. Jetzt weiß ich nicht ob ich geblitzt wurde weil die Ampel vielleicht auf rot umgeschaltet hat als ich auf der Kreuzung war ( bin mir ziemlich sicher dass noch gelb war als ich gefahren bin) oder ob ich geblitzt wurde weil ich zu schnell war.

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Habe gelesen dass sowas ziemlich teuer werden kann :(

...zur Frage

bei grüner ampel geblitzt , sieht das ordnungsamt das die ampel grün war und es ein messfehler ist.?

hallo, bei dem heutigen wetter leichter regen und bedeckter himmel bin ich mit 47 über eine kreuzung gefahrn an der eine rotlicht + geschwindigkeits überwachung ist . die ampel war zu 100 prozent grün da ich etwa 5 meter vor der ampel nochmal sicherheitshalber auf das grünlicht geguckt habe . eine angewohnheit von mir ist es iwie in die blitzerlinse zu gucken :D als ich reingeguckt habe habe ich etwa in der mitte der kreuzung ca . eine orangene reflektion gesehen . ich bin mir nicht sicher ob ich geblitzt wurde da ich bis jetz nie geblitzt worden bin . jetz zu meienr frage wie warscheinlich ist es das ich wirklich geblitzt wurde . und sieht das ordnungsamt das es ein messfehler ist weil die ampel grün war ?

...zur Frage

Über grün gefahren aber im Augenwinkel noch gesehen dass die Ampel in dem Moment orange wird. Hat das Konsequenzen?

Hallo, vor ner Stunde bin ich nach Hause gefahren. Ich stand an einer Kreuzung mit Ampel. Ob die Ampel Kameras hatte weiß ich nicht. Und geblitzt hat auch nichts. Auf jeden Fall bin ich bei grün gefahren Ca 45-50 km/h und dann hab ich noch im Augenwinkel gesehen dass es orange wurde... Bei orange soll man ja auch nicht fahren. War das nun verboten oder darf man das? Geblitzt hat nichts. Ich bin mir auch fast sicher dass die Ampel keine Kameras oder Blitzer hat. Ich mach mir voll die Gedanken. Fahre so selten Auto weil ich Angst habe Fehler zu machen und das verunsichert mich gerade sehr.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?