Geblitzt mit 30 kmh außerorts zu viel, wie teuer?

7 Antworten

Hmm das wird ca. 80€ kosten laut https://www.bussgeld.de/ . Wie schnell war denn erlaubt? Ist natürlich blöd dass du in der Probezeit warst, sonst wäre es u.U. günstiger aber jetzt sind erstmal 70-80€ fällig ;-) Warum hälst du dich nicht einfach an den Geschwindigkeitsschildern? Die sind ja nicht umsonst da. Verstehe auch Leute nicht, die meinen innerorts mehr als 50 km/h fahren zu müssen! Auch außerorts fahre ich höchstens 120 oder 130, außer man darf weniger, dann natürlich nicht ;-) .

Kann der Polizist in so einem Fall in eigenem Ermessen handeln und von so einer Strafe absehen?

Dazu § 47 Abs. 1 OWiG:

Die Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten liegt im pflichtgemäßen Ermessen der Verfolgungsbehörde. Solange das Verfahren bei ihr anhängig ist, kann sie es einstellen.

Im Gegensatz zu Straftaten müssen Ordnungswidrigkeiten also nicht zwingend verfolgt werden, das nennt sich Opportunitätsprinzip. Der Polizist hat auf das weitere Verfahren keinen Einfluss. Die Polizei wird zuerst eine Anzeige schreiben und diese an die zuständige Bußgeldstelle schicken, die den Verstoß weiter verfolgt. Und ich kann dir versichern, dass dieser Verstoß angesichts seiner Bedeutung auch geahndet wird wie fast alle (auch geringfügigere!) Verkehrsordnungswidrigkeiten.

Dich erwartet ein Bußgeld von 80 Euro, Verwaltungsgebühren von 28,50 Euro, 3 Punkte in Flensburg und die Verlängerung der Probezeit sowie die Anordnung eines Aufbauseminars. Die Probezeitmaßnahmen werden nicht im Bußgeldbescheid angeordnet, sondern du bekommst gesondert Post von der Fahrerlaubnisbehörde. Das dauert dann nochmals bis zu sechs Monate ab Rechtskraft des Bußgeldbescheids, es kann auch länger dauern, denn die Anordnung kann auch noch angeordnet werden, wenn die Probezeit schon abgelaufen ist und das Aufbauseminar ist auch zwingend anzuordnen. Absolvierst du es nicht innerhalb der gesetzten Frist, wird die Fahrerlaubnis entzogen.

Sie sind außerhalb geschlossener Ortschaften 27 km/h zu schnell gefahren. Das wird Sie voraussichtlich 80 Euro kosten. Hinzu kommen Gebühren von voraussichtlich 23,50 Euro. Außerdem 3 Punkte in Flensburg. Haben Sie bereits einen Eintrag in Flensburg, der noch nicht verjährt ist, kann das zu einer höheren Geldstrafe führen ! Weil Sie noch in der Probezeit sind, werden Sie zusätzlich bestraft. Wenn dies Ihr erstes größeres Vergehen während der Probezeit ist, verlängert sich die Probezeit um 2 Jahre. Ein Aufbauseminar (kostet ca. 250 Euro) ist zu absolvieren. Die Teilnahme an allen Stunden ist Pflicht. Es kann nach dem Bußgeldbescheid viele Monate dauern, bis Sie die Aufforderung zum Seminar bekommen.

Zitat von hier:

http://www.bussgeldkataloge.de/

Bußgeldrechner

Die Gebühr beträgt seit August 2013 28,50 Euro! Und zum Begriff "Geldstrafe" im Bußgeldverfahren schweige ich lieber...

0

Ordnungswidrigkeit + Straftat?

Person A, ist während er Fahrverbot hatte mit deinem Auto gefahren und gelasert worden, wurde angehalten und es wurde festgestellt das er ohne Fahrerlaubnis gefahren ist. Person A erhält ein Bußgeldbescheid wegen Geschwindigkeitsübertretung indem ein sofortiges Fahrverbot von einem Monat + 300€ rechtskräftig wären. Bekommt Person Angst noch eine Anklage/Straftat angehängt, wegen fahren ohne Fahrerlaubnis? Oder tritt dort das Doppelverfolgungsverbot ein?

...zur Frage

Zwei grüne Plaketten gebrauchtwagen?

Hallo und guten Abend,

ich hatte mir vor ein paar Wochen ein Gebrauchtwagen gekauft,

Die alte Plakette ist noch nicht ab, weil es extrem schwierig ist sie zu entfernen.

Die neue Plakette also mit meinem Kennzeichen ist drangeklebt, das ging easy.

Als ich vor ein paar Tagen aus dem Parkplatz bzw dem Auto ausgestiegen bin, sprach mich eine Politesse an und sagte mir, das wäre ein Bußgeld bei zwei grünen Plaketten. Sie würde ein Auge zudrücken.

Stimmt das wirklich ?

Droht ein Bußgeld ?

...zur Frage

Innerorts geblitzt bei Tempo um die 80 bei erlaubten 50 kmH, Fahrverbot?

Bin um die 30 kmh innerorts zu schnell gefahren und wurde dabei das erste Mal geblitzt! Bekomme ich da sofort Fahrverbot von einem Monat?

...zur Frage

gelasert in der probezeit 24 kmh zu schnell nur bußgeld bekommen...

Halllo ich wurde anfang januar 2014 gelasert auf einer landstraße also ausserorts hatte 77kmh drauf statt 50 . Nach 2-3 wochen hab ich den bußgeld brief bekommen musste 108€ bezahlen und der polizist sagte mir das ich auch 3 pkt bekomme . Stimmt auch alles mit der Strafe aber ich muesste doch auch meine probezeit verlängert bekommen die ist erst im august zu ende aber bis jetzt hab ich kein brief davon bekommen auch nicht wegen aufbauseminar . Das ganze ist jetzt ca.3 monate alt werde ich noch post bekommen weil im brief stand nichts von punkte probezeitverlängerung oder aufbauseminar . Hab ich vielleicht glück gehabt und mehr passiert nicht mehr ?

...zur Frage

in der 30 zone mit 55 kmh gebiltzt und bin noch in der probezeit

Kann mir vlt einer ein rat geben was auf mich zukommen wird . Also ich weis das ich ein seminar absolvieren muss und Verlängerung der probezeit werde ich ein fahrverbot bekommen während des Seminars darf man auto fahren wann kommt der brief an wenn ihr mir die fragen beantwortet wäre echt sehr nett

...zur Frage

Bußgeld wegen falschen Personalien?

Hallo erstmal,
& zwar waren ich und meine Freundin heute in der Shishabar um Shisha zu rauchen (beide 17), bis das Ordnungsamt kam und unsere Shisha auseinander genommen hat. Sie haben Bilder vom Tabak gemacht und uns nach unseren Personalien gefragt. Jedoch meinten wir, wir hätten kein Ausweis dabei und haben dennoch Name & Wohnort richtig aufgesagt. Bis auf das Geburtsjahr natürlich. Da meinte die eine Frau, sie würden das überprüfen und wenn die Angaben falsch sind würden wir ein Bußgeld von 60€ bekommen. Meine Frage ist jetzt, stimmt das? Bekommt man wirklich ein Brief nach Hause oder muss gar ein Wert von 60€ zahlen? Oder passiert da rein garnichts? Hat schon mal jemand die Erfahrung gemacht? Gehen sie dem überhaupt nach? Wäre verdammt wichtig. Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?