Geblitzt laut Tacho 0 kmh zu viel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Straftat ist das sowieso nicht, das ist ja höchstens eine Ordnungswidrigkeit. Aber auch 35 km/h nach Abzug der Toleranz sind eine Ordnungswidrigkeit. 

Ob dein Tacho immer 3 km/h zuviel anzeigt, kann dir niemand sagen, ein Tacho DARF so und so viel zuviel anzeigen, ob er das wirklich tut, ist eine andere Sache. Nur zu wenig darf der Tacho nicht anzeigen. 

Es kommt allein drauf an, was die Polizei gemessen. Angenommen, die Messung hat also 40 km/h ergeben. Dann werden 3 km/h Toleranz abgezogen, wie kommst du auf 5? Bleiben also 37 km/h. Das gibt einen Strafzettel über 15 Euro, keinen Punkt. Selbst bei einem Abzug von 5 km/h kommt dasselbe bei raus, auch 35 km/h "kosten" 15 Euro. 

Und für die Zustellung des Bescheids gilt eine Frist von drei Monaten, kann also noch was kommen. 

Kann aber auch sein, dass du  in dem Moment noch etwas langsamer warst, kann sein, dass die Messung irgendwie unsauber war usw. - dann kommt eben nix. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nene du bist nach Abzug der Toleranz usw. schon ü 30 nicht alle autos sind 3kmh + und die neuen Blitzer bzw die meisten haben keine 5kmh toleranz mehr wenn da nichtd kommt liegt es daran dass es sich für die nicht lohnt weil die Bearbeitungszeit mehr kostet als das Busgeld :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald die Tachonadel über 30 Km/h in einer 30er Zone ist, dann bist du zu schnell.

Es gibt so 5% Toleranz und geblitzt wird schätze ich eh erst ab 3 Km/h zu viel.

Bis 10 Km/h zu schnell gibt es eine geringe Geldstrafe von ca 15€ pro Verstoß und außerorts sogar nur 10€.

https://blitzerkanzlei.de/bussgeldkatalog/bussgeldkatalog-geschwindigkeitsueberschreitung/

Da gabs etwas, wenn nach 3 Monaten keine Rechnung kommt, dann hast du Glück gehabt.


Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drainage
11.07.2017, 11:23

Unsinn. Wenn Tachonadel 31 km/h zeigt, hat man vermutlich  27 km/h drauf.

1

Natürlich ist 35 km/h nach Abzügen eine Geschwindigkeitsübertretung. Bis 10 km/h 15 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zwei mal wird da nix abgezogen, die Toleranz ziehen sie einmal ab. Rechnung wird kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?