geblitzt laserpistole ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Regel wird man direkt raus gezogen.. Und ein Blitz haben die Laserpistolen nicht.. Vielleicht wollte sich ja auch nur jemand einen Scherz erlauben und stand dort mit einem Föhn xD

Falls es kein Beweisfoto gibt aauf jeden Fall einspruch erheben denn eine Laser messung alleine ohne sofortiges anhalten des Fahrzeugs ist nicht vor gericht gültig

Bei Laserpistolen muss der Fahrer rausgezogen werden, um seine Identiät feststellen zu können. Hast also Glück gehabt.

Es gibt auch Modelle die ihre Messung mittels Video dokumentieren, der Fahrer kann also auch ohne ihn sofort anhalten zu müssen identifiziert werden.

1

Nicht angehalten worden = kommt nix.

Eine Läserpistole mißt nur, aber blitzt nicht, daher kann nichts nachkommen.

Es gibt auch Modelle die ihre Messung mittels Video dokumentieren, der Fahrer kann also auch ohne ihn sofort anhalten zu müssen identifiziert werden.

1
@Crack

Oh, Gott, jetzt sehe ich es ja erst. Habe ich Laserpistole echt mit "ä" geschrieben???

Ok, die Videomethode kenne ich ausschließlich von Abstandmessungen auf der Autobahn bzw. von Providafahrzeugen. Bei einer Lasermessung wäre es ganz neu und ich kann es mir nicht wirklich vorstellen, da die Meßergebnisse in der Pistole sind und nicht im Video, also ist eine gerichtsfeste Zuordnung nicht möglich. Genau aus dem Grund wird bei Laser auch angehalten.

0

Wenn du nicht direkt rausgewunken wurdest, dann war das vielleicht keine Polizei oder du hast Glück gehabt und bist grade noch in der Toleranz gewesen.

Was möchtest Du wissen?