Geblitzt in probezeit-Innerorts

6 Antworten

Sollte es im Rahmen des Verwarnungsgeld bleiben (bis 20kmH zu schnell 35€) wird nichts weiteres passieren, als das du das bezahlen musst. Alles darüber geht ins Bußgeld und da würde ein Aufbauseminar, Verlängerung der Probezeit und das doppelte der Strafe auf dich zu kommen.

und das doppelte der Strafe

Das ist zu pauschal gesagt, ist nämlich nicht so.

1

Bekannter von mir wurde dazu verdonnert dass er so was wie eine Prüfung ablegen muss, bei der Fahrschule seiner Wahl. Dort muss er eine gewisse zeit mit dem Fahrlehrer rumfahren und das ganze kostete ihn knapp 500€, leider fehlt mir gerade der Fachbegriff für diese Maßnahme

Da hat Dir Dein Bekannter aber einiges falsch wiedergegeben oder Du hast es missverstanden.

2

Keine Panik, da passiert nicht viel. Ein Bußgeld, 10 Euronen schätze ich mal....mit deinem Führerschein hat das nix zu tun. Achte aber darauf dass das nicht zu oft passiert.......

Was möchtest Du wissen?