Geblitzt in Österreich zwischen Wien und Linz! bitte um Hilfe!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es eine LKW-Kontrolle an einer speziellen Kontrollstelle war, die mittlerweile überall in Österreich genau dafür gebaut wurden, sind dort Geschwindigkeitsbeschränkungen, die den Verkehr weiter abbremsen, als die bis dahin gültige Begrenzung. Das kann bis zu 60 km/h gehen. Diese Begrenzung gilt bis nach dieser speziellen Kontrollstelle, noch nach der Ausfahrt aus dieser Kontrollstelle. In Höhe der Kontrollstelle, also zwischen Auf- und Ausfahrt, stehen fest montierte Blitzer (immer). Diese befinden sich hinter oder vor der Geschwindigkeitsbegrenzung. Das das Schild selbst ein Blitzer ist, habe ich noch nicht gesehen, halte ich aber nicht für unmöglich. Ist aber auch egal. Bist du im Besitz einer deutschen Fahrerlaubnis, passiert gar nichts. Du bezahlst die Strafe oder nicht, das ist deine Entscheidung. Bist du im Besitz einer österreichischen Fahrerlaubnis, wird sich das auf deine Probezeit mit Sicherheit auswirken. Die Höhe der Strafe richtet sich nach der tatsächlich gemessenen Geschwindigkeit.

ich bin aus Deutschland und war nur im Urlaub in Österreich.

0
@Zillinger

Dann gilt: Bezahlen oder nicht. Deine Entscheidung. Einen Einfluss auf deinen Führerschein auf Probe hat das nicht. Fahrverstöße aus dem Ausland sind dem deutschen Staat egal. Das geht sogar soweit, dass du, wenn du in Deutschland ein Fahrverbot bekommen würdest, aber deinen Führerschein nicht abgibst, im Ausland damit fahren könntest.

Mein Tipp wäre aber, die Strafe zu bezahlen, damit da Ruhe einkehrt. Dann ist der Keks aber gegessen.

0

wenn das überhaupt ein blitzer war, ich würde mal abwarten, ob was kommt.

Wenn das Tempolimit 100 war dann hat es sicher nicht geblitzt. bei Tempolimit 100 blitz es erst bei 115 kmh

Wenn es aber Tempolimit 80 war dann wirst du wohl oder übel mit einer Geldstrafe rechnen müssen + Anzeige da du über 15 km/h schneller dran warst.

Aber ob das wirklich ein Blitzer war kann ich dir nicht sagen. normalerweise gibt es in österreich keine Frontal Blitzer nur an manchen Stellen und die erkennt man sofort.

Sobald du einen Brief im Kasten hast weisst du das es ein Blitzer war ;D aber hoffen wir mal nicht.

normalerweise gibt es in österreich keine Frontal Blitzer

Das stimmt definitiv nicht. In Österreich werden im Gegenteil alle Blitzer, die von Hinten blitzen, deaktiviert, weil damit in Europa keine Beweiskraft zu erzielen ist, weil man - im Unterschied zu Österreich - nicht zu der Herausgabe der Fahrerdaten gezwungen werden kann. Dort, wo statioäre Blitzer stehen, sind sogar in 2 verschiedenen Höhen Blitzer montiert, damit man auch die Fahrer der LKW ablichten kann.

0
@wiki01

wie wärs wenn du weiter liest ??

In Österreich gibt es noch nicht sehr viele Frontal blitzer. ich weiß ja nicht woher du kommst und wo du herum fährst aber da wo ich her komme gibt es bei meine Strecken die ich regelmäßig fahre genau 2 frontale blitzer.

0

gibt es Blitzer ohne Blitz? (ausser die mobilen)

Bin heut Nacht mit 130 statt erlaubter 100 über die Autobahn direkt am Blitzer vorbei. Er hat aber nicht geblitzt. Es war ein fest installierter. Heisst das, dass ich auch nicht erfasst worden bin?

...zur Frage

Blitzer auf der A2 bei Lehrte am 27.09?

Hallo zusammen, kann mir hier jemand sagen ab wann gestern auf der A2 bei Lehrte geblitzt wurde? Und ob es ein Blitzer war mit rotem Blitz?

...zur Frage

Mobiler Blitzer geblitzt?

Ich wurde heute mit ca 70-80 kmh in ner 50er Zone geblitzt auf einem Motorrad von einem mobilen Blitzer ich hab nur ein Blitz Gesehen und das von vorne heißt das das er mich nur von vorne geblitzt hat? Und wie wahrscheinlich ist es das er mein Kennzeichen fotografiert hat und was würde ich als Strafe Bekommen?

...zur Frage

wurde ich geblitzt oder nicht?

Hallo,

wir waren Heute auf der Autobahn und ich saß als Beifahrer im Auto, dann kam das Schild 100 kmh und wir waren noch auf 117kmh..

Rechts von Auto war im Wald ein Auto und es hat rot geblitzt, hab nur ich gemerkt. Mein Frage kann das denn sein? Der Blitzer war bestimmt 30 Meter entfernt wenn es einer war und er steht ja auf der rechten Seite somit ist der Fahrer doch nicht zu sehen oder? Und Roter Blitz passt das denn auch?

Meine Frage was denkt ihr, wurden wir geblitzt oder nicht?

L.G

...zur Frage

Blitzen Säulenblitzer& bei gelb rüber?

Einen schönen guten Abend,

Ich habe seit letztem Montag meinen Führerschein und finde das ganze drumherum dementsprechend noch super aufregend. Nur ist mir heute etwas vorgefallen, was mich zum ersten Mal etwas überfordert hat.

Ich wohne in Berlin und bin in Steglitz am Kreisel auf die Autobahn gefahren(vielleicht gibt es ja Leute aus Berlin unter den Antwortenden :D) . Dort heißt es zunächst von einer geraden links abbiegen, wo einen vor der Autobahnauffahrt nochmal eine Ampel erwartet. Dort bin ich mit normaler Geschwindigkeit rüber, nur wurde es gerade gelb, als ich die Ampel beim Fahren aus dem Auge verlor. Direkt an dieser Ampel steht ein Säulenblitzer, der auf Rotfahren kontrolliert.

Nun habe ich zwei Fragen:

1.merkt man das blitzen eines dieser Säulenblitzers? Es war 21 Uhr abends, und verhältnismäßig dunkel

2. Kann ich für das über gelb fahren geblitzt werden? Ich habe dann natürlich Gas gegeben, um schnell rüber zu kommen, bin aber noch nicht schneller als 50 gefahren.

Würde mich über Antworten freuen !

MFG

...zur Frage

Geblitzt außerorts kein Blitz?

Hallo! Heute morgen in einer 100er Zone habe ich zwei Autos überholt mit ca 130kmh! Auf Höhe der letzten Autos was ich überholt habe sah ich dann den mobilen Blitzer am Straßenrand. Habe schon auf den Blitz gewartet aber der kam nicht? Würde ich jetzt nicht geblitzt? Oder hat der Blitzer mich nicht erkannt da auf Höhe des anderen Autos? Viele dank für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?