Geblitzt in Holland!

3 Antworten

Es gibt natürlich auch in den Niederlanden einen Bußgeldkatalog. Der endet aber bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 40km/h... Dann wäre ein Bußgeld von 280€ fällig.

Alles was darüber liegt wird durch die Staatsanwaltschaft festgelegt. Ich denke wenn Du hier mit 600-800€ davon kommst hast Du sehr viel Glück.

Es ist aber nicht so wie 011100 schreibt das Du in Deutschland sicher bist, ganz im Gegenteil. Seit Oktober 2010 können Bußgelder aus dem europäischen Ausland in der ganzen EU eingetrieben werden. Und das wird bei dieser Höhe ganz sicher passieren.

HIER kannst Du das nachlesen.

Punkte, Fahrverbot oder Aufbauseminar drohen aber nicht.

Vielen Dank für die Infos !,

Ich fange am 1.9.12 mit meiner Ausbildung an, kann ich per Raten bezahlen ? und warten die Überhaupt so lange bis ich gezahlt habe ?.

0
@barancan

Lies Dir den Link durch.

Das muss erst von den Niederlanden beim Bundesamt für Justiz beantragt werden, kann also etwas dauern.

Eine Ratenzahlung wird sicher möglich sein.

0
@Crack

Okay alles klar , danke dir !

0

Jede Tempoliste endet bei +35 km/h.Wahrscheinlich weil man ab da in einer anderen Liga spielt.Ab da geht es zur Staatsanwaltschaft.Aber der Kollege ist mit +60 dabei.Wie ich schon geschrieben habe,wäre er vor Ort sofort vor einem Richter gelandet.Könnte er jetzt nicht noch aus den NL eine Aufforderung kriegen,zur Verhandlung zu erscheinen?Oder wird er in Abwesenheit verdonnert?

0
@011100

was heißt in Abwesenheit verdonnert ?

Ich habe nur einen Brief bekommen, dass ich ich mit 182kmh geblitzt wurde anstatt den erlaubten 120kmh mehr hab ich nicht verstanden, da es auch Niederländisch war.

0

Du stehst in den Niederlanden als Straftäter auf der Fahndungliste.Hätte man dich vor Ort gestoppt,wärst du ohne Umwege vor Gericht gelandet.Mach dich mal schlau,wieviel Jahre du dich in NL nicht mehr blicken lassen darftst.Du wirst jede Menge Post von dort bekommen.Zu zahlen kann dich keiner zwingen.Da gibt es euroweit noch kein Abkommen,außer mit Österreich.Die Geldstrafe dürfte astronomisch sein.Mensch,du warst Gast in dem Land und dann sowas.

denkste du es wird mehr als 1000€ sein ?

0
@barancan

Die Tempoliste des Bußgeldkataloges endet bei +35 km/h.Das beläuft sich dann schon auf 227 Euro Ab da geht es zur Staatsanwaltschaft.Aber da bist du ja weit von ab.Mit 60 km/h entscheidet dann ein Richter.Wenn das aber so ist,wie Crack schreibt,dass Forderungen doch eingetrieben werden,würde ich bei der ersten Forderung zahlen.Es tritt sonst sofort ein Inkasso auf den Plan,und jede Mahnung kostet richtig mehr.Ich würde mich aber an kompetenter Stelle schlaumachen,ob das wirklich so ist,was wir hier von unsgeben.Ich weiß nur,dass die aber richtig hinlangen

0

Was möchtest Du wissen?