Geblitzt in der Probezeit mit fremdem Auto - hat jemand einen Rat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

30 zu schnell ! Du solltest besser auf deine Geschwindigkeit achten !

30 zieht man den Vorlauf des Tachos ab und die Toleranz ab tipp ich mal auf vorwerfbare 25 zu schnell !

Für außerorts begangene OWi 70 Euro 28,50 Euro gebühren und 1 Punkt ! Welcher dir Probezeitmaßnahmen beschert ! Verlängerte Probezeit und aufbauseminar !

Den FS darfst du nich behalten !

Ob der Halter  nunja da kommt es darauf an in wie weit du mit ihm verwandt bist !
Und ob man überhaupt einen geschwindugkeitsverstoss versuchen sollte unter den Tisch zu kehren ! Sonst lernst du daraus ja nichts !

Lkwfahrer1003 28.10.2015, 03:09

Den Fs darfst du noch behalten ! Nicht nich

0

Der halter des varzeuges bekommt meiner meinung nach die buss geld straffe und du nichts ich bin mir da aber nicht 100% sicher .

Sonnenstern811 28.10.2015, 02:28

Ist auch gut so. Der Halter bekommt einen Fragebogen wo er sich über alles äußert. Gibt er den tatsächlichen Fahrer an, bekommt der Ärger und er gar nichts. Bei Parkdelikt wäre es anders.

0
Moriarty0 28.10.2015, 02:31
@Sonnenstern811

varzeuges varzeuges varzeuges varzeuges varzeuges varzeuges straffe varzeug...mhh...

0

Nein, er kassiert auch Punkte. Verweigern darf er den Fahrer eigentlich auch nur bei einem Verwandtschaftsgrad. Ob er das alles auf sich nimmt, musst du mit ihm klären. Kommt vielleicht auch auf sein Punktekonto an.

30Kmh zu viel heißt verlängerte Probezeit und "Idiotentest". (Glaub ich...)

PoppyCroch2nd 28.10.2015, 02:28

Achja und Punkte in Flensburg gibts natürlich auch!

0

Was möchtest Du wissen?