Geblitzt bei Nebel von Autobahnbrücke?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Maexxxchen,

meine Antwort - oder besser Gegenfragen - auch in drei Punkten:

  1. Welche Dinger kennst du außer Blitzern noch, die rot in Richtung der Fahrzeuge blitzen?
  2. Was spielt es für eine Rolle, ob der fest installiert oder mobil ist und ob du ihn im Internet findest?
  3. Wenn bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 100 km/h ein PKW mit 130 km/h und ein LKW mit 80 vielleicht auch 90 km/h fahren, wer wurde dann wohl geblitzt? Und wer hat dich dazu gezwungen ihn zu schnell oder überhaupt zu überholen?

Viele Grüße

Michael

aber wie hätte ich ihn denn anders überholen sollen, wenn er auch so 90 oder 100 sachen drauf hatte?

gar nicht: 1. war es neblig 2. dahinter bleiben

3. du bist in der Probezeit - damit dürfte sich Diese verlängert haben und ein ASF folgt

Ja, es gibt auch Schilderbrücken, in welche Blitzer eingebaut werden können, z.B. im Raum Nürnberg.

Ja und dann hat es eben wahrscheinlich geblitzt, wenn man zu schnell darunter durch fährt. Es sei denn, der LKW fuhr 140, dann hat es vielleicht ihn erster erwischt.

Also bei manchen Fragen...

  1. Mauterfassung blitzt nicht
  2. De kann auch mobil sein
  3. Wer hat dich gezwungen, den LKW zu überholen?Außerdem heißt es auch zulässige Höchstgeschwindigkeit, man darf also auch langsamer fahren

Was möchtest Du wissen?