Geblitzt, aber nicht am Steuer? Wer muss zahlen?

9 Antworten

Bei mir wa es mal so da wurde mein Vater mit meinem Auto geblitzt.Ich bekam einen Anhörungsbogen mit einer Rechtshelfsbelehrung wo drinnen stand das ich die Aussage zum Fahrzeugführer verweigern kann wenn ich mit der betreffenden Person verwandt verschwägert verheiratet oder bis dritten Grades verwandt bin. Das war § 55 glaube ich Aussageverweigerungsrecht. Und darauf habe ich mich berufen mit der Aussage das ich nicht der Fahrzeugführer war. Habe nie wieder was davon gehört ist jetzt 2 Jahre her.

Ist es ein Firmenfahrzeug, dann muss doch es wohl ein Fahrtenbuch geben, in dem eingetragen wird, wer und wann damit gefahren ist.

Wenn es kein eindeutiges Foto gibt, schreibe ich "immer", dass ich mir mit meiner Schwester (Verwandtschaft ist wichtig, weil ich die nicht nennen muss) ein Auto teile und wir nicht wissen, wer gefahren ist. Ich musste bisher nie haften, nur weil ich Halter bin. Sie schreiben dann zwar, dass man demnächst ein Fahrtenbuch führen muss, aber bisher war´s Luft. Hat mir bestimmt schon 4 Knöllchen erspart. Und: Nein, meine Schwester lebt nicht mit mir zusammen, noch nicht einmal ein derselben Stadt.

schenkungssteuer-kann auch der schenkende diese zahlen?

Ich habe gelesen, das bei einem Geschenk(geldvermögen) der beschenkte die Steuer zu zahlen hat. Es heißt aber auch, dass der schenkende die Steuern unter Umständen die Steuer zahlen muss (kann?). meine Frage ist, ob der schenkende diese Steuer auch freiwillig zahlen kann. als Beispiel: jemand will einem Freund 1Mio € schenken. Würde er ihm diese schenken und er müsste die Steuer zahlen (30%) würden 700.000€ über bleiben(grobe Rechnung, ich weiß durch die 20.000 Freibetrag würde das ein wenig anders aussehen). Würde der schenkende aber seinem Freund 760.000€ schenken und die dafür anfallende Steuer selber zahlen, würde der Freund 60.000€ mehr haben und der schenkende hätte mit der Schenkung + Steuer immernoch 1Mio € verschenkt(wie gesagt,grob). Aber geht das so in der Form auch, oder müssen bestimmte Umstände herrschen, damit der schenkende die Steuer zahlen muss/kann? ich danke im Voraus:)

...zur Frage

Jahrespraktikum Steuer zahlen?

Guten Tag, ich mache ein Jahrespraktikum und verdiene 216 Euro. Ich muss von 216 Euro Steuer zahlen ist das normal?

...zur Frage

muss man jetzt auf pfandflaschen bald steuer zahlen?

in deutschland alles steuer steuer

ich habe gehört auf die 25 cent pfandrückgabe muss man bald steuer zahlen was denkt ihr?

...zur Frage

Darf man mit einer Sturmhaube Auto fahren?

Hey,

darf man mit einer Sturmhaube Autofahren? Wenn man z.B. geblitzt wird, kann man so der Strafe entkommen, weil man ja dann nicht weiß, wer am Steuer saß?

lg

...zur Frage

Autosteuern zahlen?

Wie sieht das eigentlich aus wenn ich im Dezember noch ein Auto zulasse, muss ich dann die komplette Steuer für das Jahr noch zahlen und dann im Januar wieder?

...zur Frage

Wann muss man die Kfz-Steuer zahlen?

Muss man am 01.01 zahlen, oder ist das bei jeden unterschiedlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?