Geblitzt - wird mein Führerschein entzogen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim 2. Verstoß ab 26 km/h Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit innerhalb eines Jahres ist wegen 'beharrlicher Verletzung der Pflichten eines Fahrzeugführers" ein Fahrverbot von 1 Monat anzuordnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fahrerlaubnis wird nicht entzogen, es sei denn Du hast noch viel mehr Punkte.

Den Führerschein (schriftliches Dokument, welches bestätigt, dass eine Fahrerlaubnis erteilt wurde) bist Du aber evtl. für 1 Monat los. Hat Clemensw ja gut erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese Sorgen hättest Du Dir mal vor dem 2. blitzen machen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?