Geblitz worden - Fahrer nicht Halter des Fahrzeuges- was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist schon komisch wenn jemand nicht weiß wer mit seinem Auto fährt. Aber ok. Das wäre möglich. Dann kann die Polizei nichts machen. Sie können Dir dann aber aufs Auge drücken ein Fahrtenbuch zu führen. Und glaub mir. Das möchtest Du nicht wirklich.

fs112 09.07.2011, 21:31

je nach Hausnummer der Geschwindigkeitsüberschreitung geben manche Behörden so schnell nicht auf.

0
kosy3 09.07.2011, 21:39

Das ist richtig. Die Auflage, ein Fahrtenbuch zu führen, kann unangenehm sein, wenn man es nicht ordentlich führt. Dann gibt es nämlich allein dafür ein Bußgeld.

0

dann wird wohl geklärt werden -seitens der behörden - ob der kfz halter jemanden schützt oder das auto geklaut wurd

Wie verhält man sich richtig?

der Halter benennt den Fahrer.

Was möchtest Du wissen?