Gebietskörperschaft?

2 Antworten

Die Gemeinde, in der du lebst, ist z.B. eine Gebietskörperschaft des öffentlichen Rechts. Die gewählten Vertreter des Gemeinderates haben das Recht, über ihre Gemeindeangelegenheiten selbst zu bestimmen. Eine andere Gebietskörperschaft des öffentlichen Rechts ist etwa das Bundesland, in dem du lebst. Jede Gebietskörperschaft ist mit Rechten ausgestattet, die es erlauben, die öffentliche Ordnung zu gewährleisten.

Eine räumlich abgegrenzte Einheit (Körperschaft), die über einen Teil des Staatsgebiets oder über den ganzen Staat hoheitliche Gewalt ausüben kann.

Beispiele in Deutschland sind der Bund für das gesamte deutsche Staatsgebiet, die einzelnen Bundesländer, die Landkreise und die Gemeinden, in einzelnen Regionen zusätzlich noch Bezirke (in Bayern und Rheinland-Pfalz) oder Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt.

Was möchtest Du wissen?