Gebaruchter Subaru Impreza kaufen, Infos?

Subaru Impreza 2,5 WRX STi - (Auto, Autokauf, Subaru)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Subarufan, wie schön :) wir haben zwei Forrester Baujahr 2010 und 2012. Ich würde empfehlen, den Wagen beim Subaruhändler zu kaufen, auch wenn es etwas teurer ist, und beim TÜV oder der Dekra durchchecken zu lassen.

8

Ja, ich habe mich vor 10 Jahren in einen Subaru verliebt (nur wegen der farbe), und dann ist das in Vergessenheit geraten, und vor einem Jahr traf es mich dann wie ein schlag ins gesicht, als an mir einer vorbei fuhr. Dieser Sound!!!! AUS EINEM 4 ZYLINDER!!! Herrlich! Und als ich dann noch gesehen habe, das dieser wagen gebraucht durchaus bezahlbar ist, joa...

Kriegt man noch einen beim Händler? :o Das wäre weitaus weniger riskant als einen gebrauchten zu kaufen. Denn wer solch ein wagen besitzt, der wird darauf rumräubern :p

0
60
@hablada

Frag einfach mal nach, Subaru Händler sind vernetzt, wenn es irgendwo in Deutschland einen Wagen Deiner Vorstellung bei einem Händler gibt, kann er überführt werden.

1

Er darf auf keinen Fall verbastelt sein, also kein Tuning oder sonst etwas. Kauf dir einen Serien WRX STI und optimiere ihn mit einem seriösen Tuner. Vom 2,5l habe ich gehört, dass er einen ziemlich hohen Verschleiß hat, also den 2,2l. Für den Wagen solltest du schon mit >30k € rechnen und nochmal >15k für Tuning und Anbauteile. Ein Turbokit kostet schon 3,5k, Ladeluftkühler, Fecherkrümmer, Auspuffanlage, Fahrwerk, Luftfilter... Da kommt schon was zusammen.

8

Gut, tunen tu ich nicht, da ich ihn stock haben will.

0
19
@hablada

Versicherung und Verbrauch sind jenseits von Gut und Böse, aber wenn du ihn dir halten kannst, mach das, das ist ein echtes Schmuckstück. Beim 2,5l kannst du alle paar tausend KM die Zylinderkopfdichtung wechseln, wenn du häufig auf der Autobahn fährst oder durch die Gegend heitzt.

0

Hallo

die 2.0 und 2,2 Liter sind problemlose wenn nicht gar unzerstörbare Motore. Beim 2,5L gibt es für Suabru Verhältnisse gehäuft Motorschäden wenn auch meist jemand vorher denn Motor über JDM Leistung gechipt hat. Im US Scuby Forum gibt es Bilder zu denn typischen 2,5 Motorschäden (Zylinderwandbruch, abblasende Köpfe, Open Deck Problematiken). Ansonsten sind Antriebswellen und Radlager Verschleissteile. Auch Turbolader und Abgasanlagen halten nicht so lange wie bei denn "Normalen" Imprezas. Oft gibt es Wartungsstaus, Rostansatz, Unfallschäden, augelutschte Fahrwerke und verhunzte Tuningbuden (Fast ain`t Furious Rice Tuning). JDM STI Teile sind rar und teuer genau so echte Motorsportteile aus England oder USA. Es gibt aber viele GFK Nachbauten ohne Gutachten.

Im Netz gibt es einige Foren und Vereine/Fangroups. Die besten Gebrauchtwagen gibt es in Japan und der Schweiz.

Teileversorgung bei Subaru ist gut wenn der Subaruhändler "will" (ich betreue einen 1994er) und für Japaner recht preiswert zt günstiger als VW, Daimler oder BMW (zb Scheinwerfer oder Krümmerrohre, Kühlwasserschläuche). Im Zubehör gibt es das was bei Subaru teuer ist zb der ZR Satz kostet bei Conti um 90€. Subaru will 200€.

Ähnliche Autos wie Subaru impreza Turbo?

Hallo zusammen, ich wollte mir eigentlich einen Subaru impreza Turbo kaufen, doch kann dies leider nicht, da er zu viel Unterhalt kostet. Darum wollte ich fragen, ob ihr Autos kennt, die äusserlich ähnlich aussehen? ( Spoiler etc..) Am besten sollte er nicht allzu teuer sein. Danke für die hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Probleme bei Subaru Impreza 1.5i 16V AWD (BJ 2007) mit Automatik?

Hallo, eine Bekannte hat vor sich den Subaru Impreza 1.5i 16V AWD (BJ 2007) mit Automatik zu kaufen und hatte mich gebeten sich das Ding mal genauer anzusehen...

Ich habe zwar ein wenig Ahnung von Gebrauchtwagen bin aber eher ein Ami-Fan. Wenn es eine Corvette, ein Mustang, STS oder Firebird wäre wüsste ich genau welche üblichem Problemchen die Teile haben und auf welche Stellen ich 2x schauen sollte aber ehrlich gesagt der kleine Impreza ist Neuland für mich. 

Gibt es bei der Automatik bei Subaru dem 1.5er Motor oder allgemein an der Karosserie bekannte Schwächen oder Probleme / Stellen die gern rosten / etc. auf die man achten sollte?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Wieso hat Subaru dieses typische Blau-Gold "Image"?

Wieso hat Subaru dieses typische Blau-Gold "Image"? Und wer kommt da drauf?

...zur Frage

Subaru Impreza WRX als Alltagsauto lohnenswert und zuverlässig?

Eins meiner absoluten, wenn nicht das Traumauto von mir wäre der Mitsubishi Lancer. Die normale Version kriegt man zwar schon recht günstig, aber ein Evo wäre schon deutlich teurer. Allerdings hab ich jetzt auch ein größeres Auge auf den Konkurrenten Subaru Impreza geworfen. Als Gegenstück zum Evo gibt es da ja den WRX und der ist im einiges günstiges als der Evo. Jetzt ist die Frage: wie sehr lohnt es sich als Alltagsauto? Also in den Punkten Verbrauch und Unterhalt. Und fast genauso wichtig, wie zuverlässig ist er oder allgemein grob gefragt, was das Auto taugt. Danke für Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?