Gebäudekomplex an der Ostsee so 3,5 km lang?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bitmap 05.12.2009, 20:42

Es ist - soweit ich mich erinnere - 4 km lang und der größte Teil des Gebäudekomplexes unbenutzt und unbegehbar (Verbotsschilder weisen alle paar Meter darauf hin). Rottet einfach so vor sich hin. Zerfallen tuts allerdings nicht, da aus Stahlbeton. Keiner will was dran machen und Investoren finden die für den Riesenklopper scheinbar auch nicht.

Eines der hässlichsten Gebäude, was ich jemals gesehen habe.

0
wieselcore 05.07.2010, 19:57
@bitmap

Es rottet nicht vor sich hin . An einer Front befindet sich die Ausstellung "Color Beach" (Riesenplakate an der Fassade), in einem Block befinden sich eine Töpferei, 2 Museen und eine Diskothek. Zudem wird ein Teil der Anlage als Jugendherberge genutzt. Einige Blöcke fanden einen Investoren, der daraus Eigentumswohnungen und ein Hotel machen möchte. Und diesmal sieht man wirklich veränderungen!

0

Der Koloss von Prora ist sogar 4,5 Kilometer lang! Dass sich keiner drum kümmerst stimmt aber auch nicht, denn heuzutage findet man einige Museen und Ausstellungen in einenigen Blöcken der Anlage. http://www.mv-trip.de/ruegen/museen.htm Zum einen findet man eine Ausstellung über die Geschichte das KDF-Bades von Prora, sowie einen Museumskomplex, der unter anderen das relativ große NVA-Museum beherbergt.

Das ist in Prora

Was möchtest Du wissen?