Gebäude-Maßstabsumrechner in Stiftform. Wo kriegt man sowas?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte so etwas; habe es weggeworfen, weil es mir nicht genau genug war. Ich empfehle Lineal (durchsichtig) und Kopfrechnen. (Taschenrechner geht zur Not auch) Exel wäre auch eine Alternative. Dann hast Du die Maße auch schriftlich.

chipC 17.06.2011, 14:27

Danke, danke, aber :Es geht nicht so genau, ich brauche es um die Elektrorohre die in einem Plan eingezeichnet sind ( zu betonierende Betondecke) auszumessen und zu bestellen (Eigenverlegung).da geht es nicht um ca 20-30m bei geschätzten 500m.Woher bezogen Sie denn den Stift?Wäre nett!Danke!

0
Rentner39 18.06.2011, 11:50
@chipC

Es war ein Werbegeschenk. Rechnen ist der beste Weg, auch überschlägig.

Aus meiner Erfahrung: Lege wichtige Rohre doppelt und in die leeren Dosen Glaswolle. Verstofte Leerrohre und vollgelaufenen Dosen sind so selten nicht.

0

Was möchtest Du wissen?