Gebäude+ Hausrat

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Gegenteil. Nach VVG kann der Versicherer seine Leistung bei grober Fahrlässigkeit in einem dem Grad der Schuld angemessenen Verhältnis kürzen. Mit dem Einredeverzicht sichert er die volle Entschädigungsleistung auch bei grober Fahrlässigkeit zu.

Was möchtest Du wissen?