Scheidenflora trocknet aus?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo liebe LF4eLF4e,

Ich glaube du hast da ein bisschen was missverstanden.

Um es besser erklären zu können hier kurz mal ein Bild:

Das ist eine Gebärmutter inklusive der Scheide wenn man sie von vorne ansehen würde.

So die Gebärmutterschleimhaut befindet sich in der Gebärmutter (diese beginnt über dem Grünen Strich)

Ein Tampon führt man nicht in die Gebärmutter ein sondern lediglich in die scheide, maximal bis zum Grünen Strich.

Also kann der Tampon die Gebärmutterschleimhaut gar nicht austrocknen da er gar nicht in Berührung damit kommt. Außerdem erneuert sich die Gebärmutterschleimhaut jeden Monat mit der Periode also selbst wenn sie "austrocknen" sollte (was unmöglich ist vorallem während der Periode) würde sich diese ja abbauen und im nächsten Zyklus wieder neu aufbauen.

ABER der Tampon trocknet tatsächlich was aus undzwar die Schleimhaut der Scheide. Die Schleimhaut der Scheide ist vergleichbar mit der Schleimhaut in deinem Mund. Wenn du nun beim Zahnarzt bist und der dir solche Watte Rollen in den Mund gibt dann fühlt sich die Stelle nach dem entnehmen der Watte ja auch trocken an und braucht ne zeit bis sie wieder feucht ist. So ist das auch beim Tampon, der Tampon saugt nähmlich leider nicht nur das Periodenblut sondern auch einen großen Teil der Feuchtigkeit auf. Das verursacht ein austrocknen der Scheide.

Sobald der Tampon draußen ist benötigt es eine gewisse Zeit bis sich das ganze wieder befeuchtet hat. Das dauert maximal ein paar Stunden, jenachdem wie saugstark der Tampon war und wie lange er drinnen war. Das Problem, warum dieses austrocknen der Schiedenwände so schlecht ist, ist das die natürliche Schutzschicht der Schleimhaut gestört wird und es die Schiedenwände reizt. Das kann unter anderem zu einer höheren Anfälligkeit für Pilze, Bakterien, Infekte und Entzündung führen. Du musst dir aber jetzt keine Sorgen machen das es nach einer einmaligen Verwendung gleich so dramatisch wird. Denk dran: manche Frauen benutzen ausschließlich Tampons und viele von ihnen hatten noch nie einen Infekt oder eine Entzündung da unten.

Also kannst du ihn ruhig benutzen ABER benutze ihn nur wenn du auch wirklich deine Periode hast. Verwende ihn niemals wenn du deine Tage nicht hast denn das ist noch schlimmer und trocknet noch mehr aus. Außerdem tut das höllisch weh und das entfernen wird ein Problem.

Ich hoffe ich konnte dir helfen 🙃

Viel Glück 🍀

LG

Jojo

(Ich habe gerade gesehen du hast das mit der Gebärmutterschleimhaut schon korrigiert. Als ich das geschrieben habe stand statt Scheidenflora noch Gebärmutterschleimhaut.)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Gute Freundschaft zu einer Gynäkologin und viel eigenwissen
 - (Gesundheit und Medizin, Menstruation, Tampon)

Danke!!!!!

0

Naja die Gebärmutterschleimhaut nicht denn da hat ein Tampon nichts zu suchen. Es kann natürlich sein dass wenn du keine Blutung hast oder eine schwache und du die falsche Größe genommen hast es unten trocken wird aber das lässt sich eigentlich gut regeln indem man Tampons nur verwendet wenn man die Periode hat und die richtige Größe für die Stärke verwendet.

Die Gebärmutterschleimhaut kann nicht austrocknen, da du den Tampon nicht in die Gebärmutter einführst. Die kommt mit dem Tampon überhaupt nicht in Berührung! Du führst den Tampon in die Scheide (Vagina) ein.

Hier ist es tatsächlich so, dass der Tampon NICHT eingeführt werden darf, wenn du keine Blutung hast! Dies führt zu Irritationen und kann deine Scheidenflora beeinträchtigen und kann zu Schmerzen führen, vor allem wenn du den dann trocken wieder entfernen willst.

EDIT: die Frage wurde bearbeitet. Als ich die Antwort geschrieben habe, stand da Gebärmutterschleimhaut! Das Wort wurde auf Scheidenflora geändert! Diese nachträglichen Bearbeitungen sollten untersagt werden. Man kommt sich wie ein Depp vor.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da stimme ich dir zu aber ich denke das strenger kontrolliert werden soll WAS bearbeitet wird.

2

Nein, der Tampon trocknet die Scheidenflora nicht aus! Da juckt und brennt auch nix! Die Mädels im Schwimmverein nehmen alle Comfort Minitampons! Viel Spaß!

Ich denke, dass du da etwas falsch verstanden hast... Der Tampon bleibt ja deutlich VOR der Gebärmutter.

Was möchtest Du wissen?