Gebärmutterhalskrebsimpfung mit 17?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Natürlich bekommst Du die Impfung auch mit 17 Jahren. Die Inpfung soll aber vor dem 1. Geschlechtsverkehr gegeben werden. Willst Du zum Frauenarzt, oder Hausarzt? Der Frauenarzt hat den Impfstoff bestimmt immer vorrätig. Der Hausarzt müßte ihn evtl. bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen, den Arzt zuvor anzurufen und dich zu erkundigen. Dass deine Eltern diese Impfung für unwichtig halten, ist mir völlig unverständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach mal nen termin. damit die das auch vorrätig haben. ich hatte die impfungen übrigens mit 14 und 15. sind insgesamt 3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh lieber hin und mach einen Termin aus. Aber kannst ja auch mal so fragen. Und sag deinen Eltern dass es sehr wohl wichtig ist& ich hab mich schon mit 12 impfen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit sicherheit bekommst du diese impfung - dein arzt wird sich freuen - vorbereitet werden muss da nichts - die haben den impfstoff bestimmt da - am besten noch gardasil... überleg es dir lieber nochmal und informiere dich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naddldeluxe
06.10.2011, 07:50

Du weißt ja wenn es unentschieden ausgeht hab ich trotzdem noch einen Punkt Vorsprung :-)

0

Wie wärs, wenn du diese Bedenken mit deinem Frauenarzt besprichst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muß möglich sein melde dich an bei Deinem Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest Du Deinen Arzt fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

seit wann kann man sich ggn krebs impfen lassen?^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dackelmann888
04.10.2011, 19:57

Das ist seit ca ein Jahr oder etwas länger so,Das Mädchen sich gegen Gebärmutterhalskrebs Impfen lassen können solange Sie noch keinen GV hatten.

0

Was möchtest Du wissen?