Gebärmutterhalskrebs Impfung wichtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schaden würde es nicht denke ich, aber mit diesem Alter musst du jetzt nicht sofort zum doc und die impfen lassen, am besten red mal mit deiner Frauenärztin die gibt dir da bestimmt einen guten Rat. Aber natürlich ab einem gewissen Alter sollte man da schon drauf achten, außer solch ein Fall gab es schon in deiner Familie dann lieber mal vorsorgen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princessxpeach
30.08.2015, 00:22

Habe keine Frauenärztin, daher ist das nicht möglich. Habe nur gehört, dass man das mit der Impfung bis 18 möglichst gemacht haben sollte.

0
Kommentar von queenpink
30.08.2015, 00:25

hm.. Dann wird es Zeit das du dir eine suchst musst dich ja nicht gleich untersuchen lassen sondern einfach mal plaudern dir einen kostenlosen Rat holen. ich bin jetzt 21 und hab bis heute noch keine Impfung bekommen, auch meine Frauenärztin hat mir noch nicht danach geraten.

0

Meine Ärztin hat sie mir sehr empfohlen. Wurde von der Krassenkasse bezahlt also eh egal würde ich sagen. Das sind übrigens 3 Spritzen aber mit paar Wochen/Monaten Abstand. Geht Aber auch wirklich nur wenn du noch jungfrau bist :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princessxpeach
30.08.2015, 00:23

Taten die mehr weh, als normale Impfungen?

0

Lass dich am besten mal vom Doc beraten. Dann kannst du dich immer noch entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?