Gebärmutterhalskrebs-Impfung sinnvoll, wenn man schon Sex hatte?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also sinnvoll ist das auf jedenfall, schaden kann es nie. Es schützt dich ja vor den Viren, und ich denke nicht das man sich die gleich beim ersten mal einfängt. Eher mit der zeit. Und falls es weniger helfen sollte, immerhin irgendetwas. Ich denke wenn du vllt. deine Mutter mit zum Frauenarzt nimmst und nochmal alles erklärt bekommst, versteht sie eher warum du das machen möchtest und auch den Sinn in der impfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter ist keine Fachfrau, oder?

Deine Frauenärztin meint, ja, kann man machen und Deine Hausärztin meint, ja soll man machen.

Also - was ist das Fazit?

Richtig - man spricht mit der FÄ und fragt nach dem Für und Wider und entscheidet dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christineb95
04.10.2011, 19:33

Kann ich die denn noch machen lassen und was, wenn meine Mutter mir verbietet die Impfung machen zu lassen?

0

Was möchtest Du wissen?