Gebärmutterhalskrebs-Impfung schlecht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Impfung ist hilfreich - es gibt zwar wie bei jeder Impfung bzw. jedem menschlichen Tun auch die Möglichkeit von unerwünschten Nebenwirkungen, die Vorteile überwiegen diese aber deutlich.

Studien aus Australien haben bereits einen Rückgang der durch HPV verursachten Gewebeveränderungen bei geimpften Mädchen nachgewiesen.

Schon drei Jahre nach Einführung eines flächendeckenden Impfprogramms gegen HPV wurden in Australien 60 % weniger behandlungsbedürftige Krebsvorstufen bei Mädchen unter 18 Jahren festgestellt.

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_news_652_1_1149_weniger-krebsvorstufen-durch-fl-chendeckende-hpv-impfung-in-australien.html

Leider gibt es im Internet und auch bei Gute Frage eine kleine, aber extrem laute Minderheit an Impfverweigereren, die sich irgendwelche Horrorgeschichten und Verschwörungstheorien rund um das Impfen zusammenbasteln. Fall nicht auf die rein, sondern informiere Dich bei deinen Ärzten.

Danke für den Stern! :-)

0

Versuch es wenigstens. ich hab sie nicht vertragen hatte danach Kopfschmerzen andauernd und wurde öfters krank. Auch wenn mein Arzt meinte dass könne nicht daran liegen. Ich lasse mir aber auch noch die restlichen Spritzen geben.

Ich würd mich an deiner Stelle impfen lassen. Und auf solche "Berichte", dass man nach einer Impfung plötzlich gelähmt ist etc würde ich an deiner Stelle nichts geben. Das sind vermutlich einfach nur dämliche Impfgegner, die absichtlich Schwachsinn verbreiten

Ich bin auch geimpft. Tat nichts weiter weh außer am nächsten Tag Muskelkater. Gehe am besten zu deinen Arzt und informiere dich lieber bei ihn.

Also als ich die Impfung bekommen habe ist gar nichts passiert mit ging es gut wie und meinen Freunden auch.

Ich bin der Meinung wenn man so wie wir in Deutschland die Möglichkeit hat sich vor einer Krankheit zu schützen, dann sollte man das auch tun. Andere haben die Möglichkeit nicht und sterben daran.

Mach es! Ich habe meine erste auch vor zwei Monaten bekommen. Damals war ich sogar etwas heiser, aber es ist nichts passiert. Glaub' mir:)

Ich hab die nicht bekommen, denn meine Mutter sagt keiner in meiner Familie hatte das und es gäbe zu viele Risiken.

Ich rate weder zu noch ab, weil es diese Impfung noch nicht gab, als ich in eurem Alter war. Ich sage dazu nur eines. Du solltest nicht alles glauben, was du im Internet liest.

Die Impfung ist wichtig .... Und zum Glück gibt es die heut zu Tage .... Lass die Impfung machen

Was möchtest Du wissen?