gebärmutterhalskrebs impfung mit 15

2 Antworten

Sind denn deine Eltern dagegen? Es stimmt schon, Imfpungen sind immer so eine Sache. Auch wenn man ab einem bestimmten Alter alleine zum Arzt kann: Die Schweigefplicht gilt nicht automatisch auch für Kinder( gegenüber den Eltern) auch wenn das hier gerne behauptet wird. Da würden zu viele Faktoren mit reinspielen. Ich bin mir ziemlich sicher das eben für eine Impfung die Zustimmung der Eltern mit 15 noch erforderlich ist.

Reicht es den wenn ich einen zettel mit ihrer Einverständnis mitnehme? Oder muss meine Ma mit ?

0

ab 15 jahren musst du deine eltern nicht mehr fragen, ob du zum Frauenarzt darfst, ab da an kannst du es selbst entscheiden

und ich brau auch keinen Zettel oder so wo sie sich mit der impfung einverstanden erklären?

0

stimmt nicht.

0
@Nordseefan

Reicht es den wenn ich einen zettel mit ihrer Einverständnis mitnehme? Oder muss meine Ma mit ?

0

Was möchtest Du wissen?