>Gebärmutterentzündung?< Schnelle Antworten!

7 Antworten

Deine Regel ist schon drei Mal ausgefallen und du warst noch immer nicht beim Arzt??? Das Brennen in der Scheide könnte auf einen Pilzbefall hindeuten. Wie du auf eine Gebärmutterentzündung kommst ist mir allerdings schleierhaft.

also doch keine gebärmutterentzündung? - aber die symptome deuten darauf hin

0
@nimsaaaa

Ich bin kein Arzt und selbst ein Arzt könnte ohne Untersuchnung keine Diagnose stellen.

1

auch in den bergen gibt es busse und bahnen und deine eltern sind in den ferien, auch schon siet 3 monaten? also, wenn du wirklich willst, dann findestr du auch einen weg zum arzt.

Der Frauenarzt lässt herzlich von sich grüßen. Warum gehst du nicht früher hin?

Hilfe! Brennen und jucken an scheide brauche tipps!

Hey also ich glaube ich habe mir so einen pilz eingefangen (wie auch immer) und ich wollte fragen ob nivea creme dagegen hilft? oder wie siehts mit bepanthen creme aus? ich will nicht zum frauenarzt gehen! oder was kann ich sonst noch dagegen unternehmen?

danke im vorraus!

...zur Frage

Wie werde ich brennen in der scheide los?

Hallo,

ich habe nun seid monaten ein problem und zwar hab ich schmerzen in und um die scheide schmerzen, brennen und jucken. Da die Frauenärztin mir auch nicht sagen kann was ich habe weiss ich nicht mehr was ich tun soll. Beim geschlechtsverkehr tauchen diese Symptome auf.

...zur Frage

Schnelle Hilfeee! Gebärmutterentzündung!?

Also ich habe seit einigen Tagen eine starke Erkältung gehabt und bin immer noch leicht erkältet! Außerdem leide ich seit einigen Tagen an Unterleibschmerzen! Und seit mehr als einem viertel Jahr habe ich ein unangenehmes Brennen in der Scheide! Dazu kommt noch, dass ich zum dritten Mal meine Blutungen nicht mehr bekommen habe! Was ist das? Eine Gebärmutterentzündung??

Danke :)

...zur Frage

ich glaube ich bekomme blaseentzündung

was könnt ich dagegen machen das auf die schnelle wieder aufhört zu brennen?

...zur Frage

Scheidenentzündung? Kadefungin

Ich habe seit ca. 4 Monaten ein Brennen in der Scheide. Als erstes dachte ich, es wäre eine Gebärmutterentzündung, weil ich mal meine Tage nicht hatte und weil ich Unterleibsschmerzen hatte. Heute habe ich meine Tage wieder bekommen! Außerdem hab ich mal ein bisschen gegoogelt, denkt ihr, dass KadeFungin hilft? Was meint ihr?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?