Gebärmutter tut rechts weh beim Sex!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also um sowas genau abklären lassen zu können ist ein gang zum Gyn natürlich unumgänglich, von daher wird dir hier niemand so helfen können, dass es dir die Schmerzen nimmt. Jedoch ist ein Gedanke von mir der Eierstock. Möglicherweise hat sich der entzündet und die Schmerzen können recht heftig sein ob ziehend oder stechend, manchmal abklingend oder auch im Intervall. Der Schmerz strahlt auch aus, so dass du vielleicht den Eindruck hast es könnte die Gebärmutter sein.

Empfehlen möchte ich hier jetzt nichts außer,dass du zum Doc gehst. Wenn es sich um eine Entzündung im Unterleib handelt und die sich verschleppt kann das nicht nur akute ernsthafte Probleme mit sich bringen sondern auch längerfristige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YukaShita
23.01.2013, 17:43

Aber mal angenommen ich hätte eine Eileiterenzündung kann das dann so schlimm geworden sein obwohl ich fast nichts gespürt habe die letzten monate? oder merkt man das garnicht so ,ich denke mir halt das wenn sich richtig alles entzündet ich das doch auch richtig merken würde? ich hab jetzt total angst das ich evtl. nicht mehr schwanger werden kann :(

0

Was möchtest Du wissen?