Gebärmutter? Angst? Blut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht zu einem anderem Gynäkologen und holt euch eine zweite Meinung eindeutig verträgt sie dieses nicht und darauf müsste derjenige reagieren. Bei mir hat schon ein Hausarzt eine Fehldiagnose gestellt ohne mich richtig zu Untersuchen, angeblich hatte ich eine Magenschleimhaut Entzündung.

Bis ich mit komplett gelber Haut im Krankenhaus gelandet bin und es waren Gallensteine, nicht jeder Arzt kann sein Fach. Bei Nebenwirkungen und Schmerzen müsste das Mittel abgesetzt werden und nach Alternativen gesucht werden.

Sie sollte bis dahin lieber alles absetzten sicher ist sicher und gute Besserung

Was sollen wir denn jetzt raten oder empfehlen? Sie ist beim Arzt.

Das einzige,was man noch sagen kann ist,das sie vielleicht mal eine zweite Arztmeinung einholen sollte.

Wie oft eigentlich noch 

Geht zum Arzt , ...... wie soll man hier helfen

Emolove1 02.07.2017, 09:25

sie war beim Arzt Wenn du lesen kannst

0
JanErik2017 02.07.2017, 09:28
@Emolove1

Wenn der eine Arzt nicht weiterhelfen kann, geht man zu einem anderen Arzt! - Nicht alle Ärzte wissen alles...

0
Alexuwe 02.07.2017, 09:28
@Emolove1

Und wenn es nicht besser wird dann sollte man wieder gehen 

Schreib mir doch mal bitte , wie bei gute Frage jemand den Zustand beurteilen soll und euch helfen ? 

Das kann unzählige Ursachen haben , da müsst ihr zum Arzt 

wenn das nicht geht dann ruft einen an 

0

Was möchtest Du wissen?