Gebärdensprache - Wie eine Bestimmte pesone Indentifizieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hier ein link zum thema namen in DGS: https://www.gutefrage.net/frage/namen-in-gebaerdensprache?foundIn=answer-listing#answer135846601

ergänzend noch: angela merkel hat 2 verschiedene gebärdennamen.

  1. eine flache hand, alle finger ausser daumen nebeneinander, die fingerspitzen (mittelfinger, ringfinger) kurz unter dem ohr 2 mal antippen. das soll andeuten, dass sie eben so lange haare hat. während des antippens, den namen "merkel" lautlos nachsprechen. das war die freundliche /neutrale version

  2. auch eine flache hand, wie oben, aber diese vor dem mund eher auf der rechten seite (links wenn linkshänder) eine gekrümmte form machen (wie ein sichel) und damit eine hängende mundwinkel andeuten. das war die nicht so nette version, da sie immer diese grimmige hängende mundwinkel hat. auch merkel lautlos nachsprechen.

ein kommentator hier hat auch recht, bei notfall oder neue namen, für die keine gebärdennamen gibt, greift man auf buchstabieren zurück.

noch etwas, zur aufklärung: es heisst nicht gebärdenübersetzer, es ist offiziell: gebärdensprachdolmetscher.

und: zwar hast du nicht taubstumm gesagt, das ist toll, aber bei den tags stumm geschrieben. wir sind in fast jeder hinsicht nicht stumm. es ist beleidigend für alle taube, "taubstumm" bzw stumm genannt zu werden. aus verschiedenen gründen:

  1. weil wir zwar nicht sauber oder ähnliches sprechen können, trotzdem können wir sprechen.
  2. die gebärdensprache ist auch eine sprache, und wenn man einmal einen gebärdenden zuschaut kann man gar nicht von stummheit reden ;)
  3. selbst wenn es taube gibt, die nicht mal sprechen können/wollen und keine gebärdensprache nutzt, der kann immer noch schreien. nur ca 2% aller taube trifft stummheit zu, weil sie organisch die stimme nicht nutzen können.

bitte in zukunft nur gehörlos oder taub nutzen, wie du es auch hingekriegt hast :D ich bedanke mich :)

bleibt weiter neugierig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HolzKopf97
05.02.2015, 20:11

Oh, Ganzschön viele Infos ^^ Dank Dir. Das mit dem Stumm hab ich nur drinne gahbt weil ich mal gesagt bekommen habe, das Wenn man Taub seit der Geburt ist, nicht "sprechen" kann, sondern nur laute von sich gibt.

Aber danke für die Infos.

1

Eigentlich buchstabiert man wenn man von jemandem zum ersten Mal redet seinen Namen und sagt dann, was für eine Gebärde für diese Person steht. Gut möglich, dass Angela Merkel eine allgemeingültige Gebärde hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne zu wissen ob Merkel eine eigene Gebärde hat, bleibt im Notfall immer noch das schlichte Buchstabieren übrig, falls keine entspr. Gebärde festgelegt wurde (große Städte z.B. haben in der Regel auch eigene Gebärden).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?